#1  
Alt 05.06.2018, 16:04
Flexagon Flexagon ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiberg
Alter: 41
Beiträge: 417
Soulspin P12 Belag zu retten?

Hallo, ich habe mir vor einem Jahr einen Soulspin P12 gegönnt und bin eigentlich auch sehr zufrieden damit...nun löst sich leider scheinbar der belag vom schwamm, zumindest habe ich solche erhebungen auf dem belag, die nicht so aussehen, als ob sich schwamm von holz löst, sondern eben obergummi von schwamm...da der obergummi noch ziemlich gut ist und der P12 auch nicht sehr billig, wollte ich fragen, ob es eine möglichkeit gibt, den obergummi ohne beschädigung vom schwamm zu lösen und neu aufzukleben...kann bilder bei bedarf nachreichen.

danke, mfg flexagon
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.06.2018, 16:44
Benutzerbild von Liquid Sky
Liquid Sky Liquid Sky ist gerade online
Sprungfeder
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: München
Alter: 39
Beiträge: 1.254
AW: Soulspin P12 Belag zu retten?

Da würde ich doch bei Soulspin direkt mal fragen.

Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich schonmal ein Video gesehen, wie bei Soulspin direkt Obergummi und Schwamm verklebt wurden.

Vermutlich haben die da am meisten Knowhow.
__________________
nebula blades - Carbon Offensive
Tibhar - Evolution EL-S | FX-S [Max|2.0]
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.06.2018, 22:43
Flexagon Flexagon ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiberg
Alter: 41
Beiträge: 417
AW: Soulspin P12 Belag zu retten?

danke, gute idee
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.06.2018, 07:30
Power-Seven Power-Seven ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 23.02.2009
Beiträge: 4.409
AW: Soulspin P12 Belag zu retten?

Zitat:
Zitat von Liquid Sky Beitrag anzeigen
Wenn ich mich richtig erinnere, habe ich schonmal ein Video gesehen, wie bei Soulspin direkt Obergummi und Schwamm verklebt wurden.
Es ist sicher eine Sache, ein neues OG mit einem neuen Schwamm zu verkleben. Hier müsste aber ja erstmal beides voneinander getrennt und dann wieder zusammengefügt werden. Das dürfte in Handarbeit kaum günstiger sein, als einen neuen Belag zu kaufen.

Aber fragen kostet ja erstmal nichts ...
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.06.2018, 11:23
Flexagon Flexagon ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiberg
Alter: 41
Beiträge: 417
AW: Soulspin P12 Belag zu retten?

ja, ich habe sie mal angeschrieben...könnte ja sein, dass man mit irgendetwas leicht erhältlichem den OG ablösen kann...wäre echt schade um den belag.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.06.2018, 11:42
Kyuss Kyuss ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 48
Beiträge: 6.069
AW: Soulspin P12 Belag zu retten?

Nach einem Jahr nicht sonderlich tragisch.
Da kannst ruhig mal experimentieren, bei etwas Hitze in den Backofen, so , dass man ihn noch anfassen kann, dürfte sich das OG ganz lösen, anschließend wieder neu aufkleben.
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 10.06.2018, 19:42
Flexagon Flexagon ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiberg
Alter: 41
Beiträge: 417
AW: Soulspin P12 Belag zu retten?

Zitat:
Zitat von Kyuss Beitrag anzeigen
Nach einem Jahr nicht sonderlich tragisch.
Da kannst ruhig mal experimentieren, bei etwas Hitze in den Backofen, so , dass man ihn noch anfassen kann, dürfte sich das OG ganz lösen, anschließend wieder neu aufkleben.
sehr gute idee
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.06.2018, 10:39
Kyuss Kyuss ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 48
Beiträge: 6.069
AW: Soulspin P12 Belag zu retten?

Was ist draus geworden ?
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.06.2018, 16:46
Flexagon Flexagon ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 11.11.2007
Ort: Freiberg
Alter: 41
Beiträge: 417
AW: Soulspin P12 Belag zu retten?

also ich habe ihn mit 100 grad im backofen erwärmt, leider sitzt der OG fest wie Ast...habe nun an 150 grad gedacht, wollte aber vorher nochmal rückfragen hier.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.06.2018, 23:48
Zigeuner Zigeuner ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 2.047
AW: Soulspin P12 Belag zu retten?

10-12 min bei ca 220°C Ober/-Unterhitze sollten reichen damit der Boden schön knusprig und der Käse goldgelb ist.

Guten Appetit !
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Belag "retten" / noch zugelassen zum Spielen? wetterau Noppen innen 9 03.03.2014 21:24
Balsaholz retten! MeisterHa Wissenswertes über Hölzer & Allgemeines rund um den Eigenbau 3 18.02.2008 13:18
Ist Butterfly noch zu retten? Power Drive Wettkampfhölzer 42 28.04.2007 13:22
Ist das Ehrenamt noch zu retten? Jöwi allgemeines Tischtennis-Forum 11 24.09.2002 09:34


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS