Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION NATIONAL / DTTB (und ehemalige Regionalverbände) > Deutscher Tischtennis Bund (DTTB)

Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) präsentiert von Flight Solutions - Für Überflieger

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 11.06.2018, 17:48
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.195
AW: Herren Regionalliga West, Saison 2018/2019

Zitat:
Zitat von Dauerbrenner57 Beitrag anzeigen
Je nach Erwartungshaltung im Verein kann das eine klasse Saison werden oder eben nicht, falls man direkt aufsteigen wollte. Dafür müssten alle jungen Kräfte noch ordentlich zulegen.
Ich glaub nicht das die einen Aufstieg anstreben oder planen.

Denn wenn sie das gewollt hätten, dann hätte man ja jetzt schon aufsteigen und entsprechend andere Spieler verpflichten können...

Ich denke man versucht mit vielen jungen (günstigen) Spielern einfach mitzuspielen.
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 12.06.2018, 15:07
Dauerbrenner57 Dauerbrenner57 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 11.06.2015
Alter: 60
Beiträge: 24
AW: Herren Regionalliga West, Saison 2018/2019

Warten wir einmal ab, wie schnell die vier Talente das nächste Level erreichen. Mit Yordanov wäre man heute schon gut gerüstet. In der 3. Liga sind es ja nur Vierer-Mannschaften und man muss nicht Meister werden, um aufzusteigen. Manchmal reicht schon ein "Ja", wenn die besser platzierten es nicht wollen.

Geändert von nevada (16.06.2018 um 12:00 Uhr). Grund: Vollzitat entfernt
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 12.06.2018, 15:42
Benutzerbild von Fozzi
Fozzi Fozzi ist offline
Punk's not dead!
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 11.12.2001
Ort: Hepprum
Alter: 48
Beiträge: 15.344
AW: Herren Regionalliga West, Saison 2018/2019

Fehlheim startet das Projekt Klassenerhalt 18/19 mit der Aufstellung:

Bondarev
Bator
Mostowys
Freund
Tronin
Immel
Stefanov

Ich freue mich schon wieder auf die vielen tollen Spiele und Spieler. An Niveau und Tempo müssen wir staunenden Zuschauer aus Bensheim und Umgebung uns noch etwas gewöhnen ...
__________________
VFR FEHLHEIM in der Regionalliga
5ter Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Schülerinnen 2017
3ter Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Schüler 2018
Deutscher Meister Mädchen 2006
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 12.06.2018, 18:46
Mayer Mayer ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.02.2005
Beiträge: 106
AW: Herren Regionalliga West, Saison 2018/2019

Keine Inder mehr ??

Geändert von nevada (16.06.2018 um 11:59 Uhr). Grund: Vollzitat entfernt
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 13.06.2018, 08:42
Benutzerbild von Fozzi
Fozzi Fozzi ist offline
Punk's not dead!
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 11.12.2001
Ort: Hepprum
Alter: 48
Beiträge: 15.344
AW: Herren Regionalliga West, Saison 2018/2019

Da hole ich mal ganz unbescheiden etwas weiter aus. Von den aktuellen Spielern wohnen 4x in Bensheim (Fehlheim ist Teil Bensheims/Südhessen) und die anderen nicht weiter als 25 km. Wir haben also aktuell keine Pendler und nur einen Spieler, der nicht schon seit langer Zeit hier wohnt und arbeitet. Das dürfte in den Klassen recht ungewöhnlich sein. Durch zwei überraschende Aufstiege waren wir vor die Frage gestellt, ob wir das so mitnehmen, oder versuchen die Klasse zu halten, was ohne zusätzlichen Spieler, in unserem Fall konkret Nitin und Sourav, nicht möglich gewesen wäre. Und auch hier (ganz unbescheiden) hatten wir das Glück, durch gute Jugendarbeit gute Kontakte zum Stützpunkt nach Frankfurt zu haben und uns so durch die dortigen Kontakte nach Indien verstärken zu können. An dieser Stelle mal ein dickes Lob an Vereine wie Kriftel, die auf eine solche Verstärkung verzichtet haben und sich mit Herzblut und Spielern aus der Region in und durch die Klasse gekämpft haben

Lange Rede, kurzer Sinn. Bestimmt wird Sourav und/oder Nitin auch mal ein Spiel machen (wenn sie zufällig in der Gegend sind ), aber wir sind happy, dass wir wieder ein regionales Team haben mit einem „NeuBensheimer“ Alexey, der in die Jugendarbeit eingebunden sein wird. Also (normal) ohne Inder. Außer uns ärgert jemand im Forum oder Hinspiel …
__________________
VFR FEHLHEIM in der Regionalliga
5ter Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Schülerinnen 2017
3ter Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Schüler 2018
Deutscher Meister Mädchen 2006

Geändert von nevada (16.06.2018 um 11:59 Uhr). Grund: Vollzitat entfernt
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 13.06.2018, 23:25
Captain Power Captain Power ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 05.02.2006
Beiträge: 163
AW: Herren Regionalliga West, Saison 2018/2019

Nun... Altena, Seligenstadt und Fehlheim kennen wir ja jetzt.
Wie sieht es denn so bei den Anderen aus?
Champions mit Chtchetinine, Tosic, Wagner?
Süchteln mit Halcour, Heiße und Hutter
Neuss mit Servaty, Barbolin, Lang
Bergneustadt mit Lei Yang, Sereda, Kushov
Stadtallendorf, Porz und Obertshausen ??
Ist das so überhaupt richtig?

Geändert von Captain Power (13.06.2018 um 23:52 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 14.06.2018, 21:17
TT-Fan1303 TT-Fan1303 ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.03.2018
Beiträge: 104
AW: Herren Regionalliga West, Saison 2018/2019

Tatsächlich hat sich das Gerücht bestätigt, daß der offiziell bereits verabschiedete Pole Wloczko weiterhin in Altena spielt. Dabei wollte man doch einen anderen Weg gehen mit jungen DEUTSCHEN Spielern, die vor Ort sind. Jetzt spielt man in der neuen Saison mit 2 Bulgaren und 2 Polen, also mehr Ausländer als in der letzten Saison. Das verstehe wer will.

Ich zitiere von der FB Seite des TTC Altena:

Mit 7 Spielern in der Regionalliga

Die letzten Entscheidungen, welche unsere erste Mannschaft betreffen, sind gefallen.
Wie unser erster Vorsitzender Ralf Springob mitteilte, wird der TTC Altena, in der Regionalliga-West mit sieben Spielern planen.
Neben den Neuzugängen, Teodor Yordanov, Tobias Slanina, Lukas Bosbach und Stefan Todorov, wird bekanntlich auch Nils Maiworm weiter beim TTC Altena aufschlagen. Die zwei weiteren Plätze im Team, nehmen zwei alte Bekannte ein. Der in der letzten Saison verletzte Krzystof Zielinski, ist wieder genesen und beginnt nun wieder sich in Form zu bringen.
Überraschend gab es eine Wende bei Krzystof Wloczko, er wurde eigentlich schon offiziell verabschiedet, doch nach mehreren Gesprächen hat man sich entschlossen mit dem jungen Polen doch nochmal zu verlängern und somit mit sieben Spielern in die Saison zu gehen.

Andere Aufstellungen dürften so aussehen:
Neuss: Servaty, Mykietyn, Barbolin?, Lang Jo, Schwarz, Ahrens, Ran Wei, Lenzen
Porz: Vainula, Pellny, Abdelrahman, Fischer, Loggia, Kleeberg
Bergneustadt: Sereda, Lei, Kushov, Broda, Eggers, Duda F.

Wer mehr weiß möge ergänzen.

Geändert von nevada (16.06.2018 um 11:59 Uhr). Grund: Vollzitat entfernt
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 16.06.2018, 10:52
Xerxes Xerxes ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.11.2002
Ort: NRW
Beiträge: 454
AW: Herren Regionalliga West, Saison 2018/2019

Warum ist das nicht zu verstehen? Hast Du erwartet, dass sie nun in Altena 6 Jugendliche spielen lassen? Und mit Maiworm, Slanina und Bosbach spielen in der nächsten Saison drei richtig gute Jugendliche dort und werden wohl auch mit Yordanov zweimal die Woche dort trainieren. Todorov ist auch ein junger Spieler, wenn auch nicht wie von Dir gewünscht, ein deutscher. Das ist für den Verein ein Quantensprung, wenn vier von sechs oder sieben Spielern zweimal je Woche in der eigenen Halle sind. Sehe ich zumindest so... Wo ist denn das Problem?
__________________
"Zögerer sind Verlierer!"
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 16.06.2018, 14:35
Rückhandschwinger21 Rückhandschwinger21 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 16.06.2018
Alter: 58
Beiträge: 12
AW: Herren Regionalliga West, Saison 2018/2019

Ich glaube du verstehst nicht was er meint. Natürlich ist es schwer ganz ohne Ausländer, wenn auch nicht unmöglich (Süchteln), aber müssen es wirklich 4 sein? 6 Spieler spielen pro Team. Das sind dann 66% Ausländer. Das ist auch in der Regionalliga einmalig.
Stand in dem Artikel hier nicht mal, man trennt sich von den Spielern, die nur zu den Spielen anreisen. Dann geht der normale Mensch doch davon aus, dass jetzt alle immer vor Ort sind. Davon bist du ja auch ausgegangen, ein paar Seiten vorher. Und wenn man jetzt zumindest 3 Ausländer immer einfliegen lässt, hat sich ja gar nichts geändert.

Süchteln spielt mit Halcour, Heiße, Fischer, Hutter, Küppers (nur noch sporadisch), Konzer, Bovians.
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 17.06.2018, 23:14
ToJaDo ToJaDo ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 27.04.2012
Alter: 49
Beiträge: 9
AW: Herren Regionalliga West, Saison 2018/2019

Zitat:
Zitat von Captain Power Beitrag anzeigen
...
Neuss mit Servaty, Barbolin, Lang
...
Ist das so überhaupt richtig?
Auf dem Papier wird es wohl so aussehen...

Die Realität sieht da so weit ich weiß anders aus.

4 "Stammspieler" der Rest rotiert...
Servaty, Mykietyn, Ahrens und Hoheisel (aus der 2. Mannschaft). Der Rest teilt sich wohl dann die anderen beiden Positionen.

Wenn das der Fall ist, dürfte man gg den Abstieg spielen
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herren Regionalliga Süd, Saison 2018/2019 service Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 71 08.08.2018 18:01
Herren Regionalliga West, Saison 2017/2018 Emscherkurve Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 134 22.04.2018 00:34
Damen Regionalliga West, Saison 2017/2018 Flo98 Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 3 25.03.2018 22:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS