Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.03.2004, 14:04
coldshot coldshot ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 31.05.2002
Beiträge: 360
Irene Ivancan (GER)

hallo,

herzlichen glückwunsch erstmal an irene für dieses überraschend gute und erfolgreiche turnier in cottbus.

hätt ich ihr gar nicht zugetraut.

vor allem, wenn man sieht, wie (meiner meinung nach) statisch ihr spiel als abwehrer ist. ich muss ehrlich sagen ich hab noch nicht viele weiblichen abwehrerinnen spielen sehen. aber das spiel von irene sieht gar nicht so kämpferisch aus, wie ihre leistungen am wochenende gezeigt haben. ich hab zwar nur das finale gesehen aber da ließ sie sich ganz schön hängen, glaub ich, oder spielt sie immer so.

mein bruder spielt kreisklasse aber selbst er hat gesagt, dass das spiel nicht unbedingt so schön aussieht wie bei anderen abwehrern (syed, matsushita) und das er bestimmt eine chance gegen sie hätte (is keine schlechtmache oder so).

wünsch ihr trotzdem noch viele erfolge bald auch mit der nationalmannschaft...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.03.2004, 14:11
Dnarbedlih Dnarbedlih ist gerade online
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 23.04.2003
Alter: 32
Beiträge: 121
Re: irene ivancan

wobei sie für eine abwehrspielerin ungemein viele vermeintlich leichte fahler macht, wenn sie sich da verbessert kann sie es mal richtig weit bringen. offensiv ist sie ja beidseitig ziemlich stark, wenn sie mit der vorhand getroffen hat, konnte nicole struse ja bälle sammeln gehen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.03.2004, 14:17
Benutzerbild von Joachim Voigt
Joachim Voigt Joachim Voigt ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 02.10.2001
Beiträge: 2.278
Re: irene ivancan

Zitat:
Zitat von Thomas-G
vor allem, wenn man sieht, wie (meiner meinung nach) statisch ihr spiel als abwehrer ist. ich muss ehrlich sagen ich hab noch nicht viele weiblichen abwehrerinnen spielen sehen. aber das spiel von irene sieht gar nicht so kämpferisch aus, wie ihre leistungen am wochenende gezeigt haben.
Finale habe ich nicht gesehen. Aber kämpfen kann sie ganz schön. Urteile nicht nach einem Spiel.

Zitat:
Zitat von Thomas-G
ich hab zwar nur das finale gesehen aber da ließ sie sich ganz schön hängen, glaub ich, oder spielt sie immer so.
Nein.

Zitat:
Zitat von Thomas-G
mein bruder spielt kreisklasse aber selbst er hat gesagt, dass das spiel nicht unbedingt so schön aussieht wie bei anderen abwehrern (syed, matsushita) und das er bestimmt eine chance gegen sie hätte (is keine schlechtmache oder so).
Nein, keine Schlechtmache. Einfach nur lächerlich. Außer er hat Oberligaformat oder mehr und spielt nur spaßeshalber Kreisklasse - dann vielleicht.

Viele Grüße
Joachim
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.03.2004, 14:24
Benutzerbild von Fozzi
Fozzi Fozzi ist offline
Punk's not dead!
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 11.12.2001
Ort: Hepprum
Alter: 48
Beiträge: 15.344
Re: irene ivancan

Zitat:
Zitat von Thomas-G
...
mein bruder spielt kreisklasse ... und das er bestimmt eine chance gegen sie hätte ...
Selten so gelacht ...
__________________
VFR FEHLHEIM in der Regionalliga
5ter Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Schülerinnen 2017
3ter Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Schüler 2018
Deutscher Meister Mädchen 2006
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.03.2004, 14:55
noppennorbert noppennorbert ist offline
1.Pinguin m. Riesterrente
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 04.09.2001
Beiträge: 3.372
Re: irene ivancan

Zitat:
Zitat von Thomas-G
mein bruder spielt kreisklasse aber selbst er hat gesagt, dass das spiel nicht unbedingt so schön aussieht wie bei anderen abwehrern (syed, matsushita) und das er bestimmt eine chance gegen sie hätte (is keine schlechtmache oder so).
Irene Ivancan ist hier meines Wissens auch registriert und wird sicher schallend lachen, wenn sie so einen Blödsinn liest.
Ist aber mal wieder ein beredtes Beispiel dafür, welchen Stellenwert Damentischtennis hat.
Jeder Dödel glaubt einfach, dass er gegen nahezu jede Frau sowieso gewinnen würde.
Das kann wirklich nur daran liegen, dass solche gemischtgeschlechtlichen Vergleichskämpfe nahezu nie stattfinden.
Wer ein Endspiel bei den deutschen Meisterschaften bei den Damen erreicht, spielt TT auf ganz hohem Niveau. Fertig - aus!
Spielt einfach mal gegen eine gute Frau und ihr werdet feststellen, wie brutal ihr da untergeht. Um mit den deutschen Topspielerinnen mithalten zu können, solltet ihr schon gutes Regionalliganiveau aufweisen können (oben wohlgemerkt).

Mein Lieblingsbeleg:
Vor Jahren hat eine Chinesin, die zu den besten Spielerinnen der 2.Liga gehörte (Abwehrerin übrigens) einen Teil der Saisonvorbereitung mit einer RL-Herrenmannschaft bestritten. Hierbei hat sie die meisten ziemlich deutlich geschlagen und lediglich hauchdünn gegen deren Nr.1 verloren (und der war damals so ca. Nr. 50 in der BRD).

Warum gibt es wohl gemischtgeschlechtliche Trainingsgruppen, wenn die Frauen allesamt eigentlich nichts können. Ein sozialer Dienst der Männer?!

Vielleicht ist das aber ja auch nur ein vorgezogener Beitrag zum 1.April. DAnn nichts für ungut .

Gruß Tom
__________________
Heide ist kein Rasen

Geändert von noppennorbert (29.03.2004 um 15:12 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.03.2004, 15:09
Walker Walker ist offline
P.v.D. (Poster vom Dienst)
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 01.12.2000
Ort: Frankfurt
Beiträge: 4.064
Re: irene ivancan

Zitat:
vor allem, wenn man sieht, wie (meiner meinung nach) statisch ihr spiel als abwehrer ist.
Ich fand, ihr Spiel sieht nicht soo dynamisch aus, lässt sich schwer beschreiben. Kann aber auch daran liegen, dass sie recht gross ist.


Zitat:
mein bruder spielt kreisklasse aber selbst er hat gesagt, dass das spiel nicht unbedingt so schön aussieht wie bei anderen abwehrern (syed, matsushita) und das er bestimmt eine chance gegen sie hätte (is keine schlechtmache oder so).
Auch wenn dein Bruder für die Kreisklasse viel zu stark ist und er der Abwehrkiller schlechthin ist, wird er keinen Satz gewinnen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.03.2004, 15:13
Fisch Fisch ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 216
Re: irene ivancan

@all

Könnten wir ja ausprobieren ob er einen Satz gewinnt.....
Wird richtig gross aufgezogen.
Die Zuschauer werden mit Freibier rangezogen und dann steigt das Match

Thomas-G`s Bruder vs. Irene Ivancan

weiss jemand ne Location???
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.03.2004, 15:21
Benutzerbild von Nosti49
Nosti49 Nosti49 ist offline
...
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Anrath/Tönisvorst-Vorst
Alter: 56
Beiträge: 2.396
Re: irene ivancan

@Thomas-G:

Gut, dass Du gerade noch erwähnt hast, dass Du bisher kein Damen-TT gesehen hast. Gespielt hast Du mit Sicherheit noch nicht gegen Damen aus der OL, RL oder höher, gelle ? Ab da geht's mit jeder Klasse höher nämlich ab (genauso wie übrigens auch im Herrenbereich) !

Daher ist Dein Beitrag (bzw. die Erwähnung Deines Bruders aus der Kreisliga) auch für jeden einigermassen Bewanderten lächerlich bzw. -wie in meinem Fall- ärgerlich.

Der einzige Grund mich hier zu melden liegt eigentlich darin, dass ich vermeiden möchte, dass ähnliche "Spezialisten" Ihr "Wissen" in dieser Form hier preisgeben.

Das zieht die Diskussionskultur hier im Forum nämlich mächtig nach unten.....

OK, mag sein, dass ich hier ein wenig überziehe, aber immer wieder sowas in ähnlicher Form in anderen Threads zu lesen geht mir allmählich ein wenig auf den Senkel. Somit hast Du's jetzt abbekommen. Hätte aber auch in ein paar anderen Beiträgen (eben bei anderen "Spezialisten") schon krachen können.

Insofern:
Besser Dich bei zukünftigen Beiträgen und schalte dabei das "Sensibilitätsgehirn" ein, dann haben wir einen qualifizierten Poster mehr.


Ciao
Norbert

Geändert von Nosti49 (29.03.2004 um 15:27 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.03.2004, 15:27
Fisch Fisch ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.01.2002
Beiträge: 216
Re: irene ivancan

@Nosty49

Lass doch Thomas-G schreiben was er meint, ist doch ein forum hier; wenn er meint sein Bruder gewinnt, dann darf er das schreiben......

Wenn das der einzige Grund ist Dich zu melden, dann meld Dich lieber ab....

Ich lese gerne neue Skandale


So long
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.03.2004, 15:33
Benutzerbild von Nosti49
Nosti49 Nosti49 ist offline
...
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 07.12.2003
Ort: Anrath/Tönisvorst-Vorst
Alter: 56
Beiträge: 2.396
Re: irene ivancan

Hi Fish,

sorry, war noch am Umeditieren, aber das System ist abgestürzt und hat die "härtere" Version freigegeben !

Aber dennoch: solche dümmliche Aussagen "Kreisliga Herren" schlägt "Bundesliga Damen" gehören hier beim besten Willen nicht hin, denke ich....


Auf weitere Skandale, Fisch


Ciao
Norbert
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
irene ivancan

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wählt Irene Ivancan zur Sportlerin des Jahres 2011 in Berlin Tanja Krämer allgemeines Tischtennis-Forum 6 04.11.2011 11:26
Das nächste BL-Spiel mit dem EM-Star Irene Ivancan steht vor der Haustür Tanja Krämer Berliner TTV 0 19.10.2011 11:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS