Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Umfrageergebnis anzeigen: Wie aussagekräftig ist die neue ITTF Weltrangliste?
Sie ist durchaus aussagekräftig und bildet die tatsächliche Stärke der Spieler/innen gut ab. 3 3,61%
Sie ist nicht so aussagekräftig und bildet nicht die tatsächliche Stärke der Spieler/innen ab. 80 96,39%
Teilnehmer: 83. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 26.03.2017, 00:16
Benutzerbild von Eriko Hashimoto
Eriko Hashimoto Eriko Hashimoto ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 10.04.2015
Ort: Düren
Beiträge: 1.778
AW: Neues Ittf Ranking System

Finde ich auch nicht so gut, ...

Vorteil
- gut besetzte Tuniere.
- die Elite aus China wird international mehr vertretten sein.
- hebt den Anspruch der Tunieren, stärkere Spieler mehr Leistung nötig, keine einfachen Ranking-Punkte möglich

Nachteil
- für Länder/Spieler mit wenig Sponsoren und Gelder/Budget zum Reisen
- das Ranking System hätte nicht mehr den Focus auf Leistung
- die Spieler, welche nur bei kleinen World Tour Open zusehen sind, werden sich fragen, ob sich ein Teilnahme auf stark besetzten Tunieren lohnen wird und vielleicht nicht mehr an der World Tour teilnehmen.
- Spieler die längere Zeit gesundheitliche Probleme haben werden, stark im Ranking sinken
- es wird schwer für die Jugend, die in manchen Ländern sehr früh internationale Tuniere spielen, sich aber trotzdem Zeit für Pausen mit starken Training gönnen und dies auch brauchen.
__________________
WASURENAI 3.11

Geändert von Eriko Hashimoto (26.03.2017 um 00:23 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 26.03.2017, 01:45
charlies charlies ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 20.02.2000
Beiträge: 983
AW: Neues Ittf Ranking System

Die Spieler sollen mehr Pro Tour spielen, aber nur die absoluten Topspieler könnten Geld verdienen.
Im Tennis ist dies anders, da kann man auf der Tour auch als mittelmäßiger Spieler Geld verdienen und es gibt bedeutend mehr Turniere.

Die Vereine die die Spieler auf dem Weg zur Spitze bezahlen, wären die Dummen und werden nicht mehr die Zeit und das Geld investieren (siehe Tennis).

Ergo: noch weniger Spieler werden sich im Tischtennis eine Zukunft schaffen können, noch weniger werden den Weg des Topsports wählen.

Auf Dauer wird China das einzige Land sein, dass es sich leisten kann Spieler auszubilden.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 26.03.2017, 01:59
tsb tsb ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 18.03.2014
Alter: 29
Beiträge: 1.147
AW: Neues Ittf Ranking System

Zitat:
Zitat von mithardemb Beitrag anzeigen
Die Frage ist doch, ob es einen gleichwertigen Event ohne chinesische Teilnehmer überhaupt gibt. Üblicherweise spielen die doch bei den höchst dotierten und sportlich wichtigsten Turnieren mit.
1. Ja, solche Events gibt es. Zum Beispiel haben bei zwei Super Series Events im Jahr 2015 (Qatar Open und Korea Open) keine Chinesen mitgespielt. Das ist immerhin ein Drittel aller Super Series Events.

2. Selbst wenn es aktuell keine solchen Events gäbe, heißt das ja nicht, dass das ewig so bleiben muss. Insofern wäre es zumindest eine theoretische Schwäche des Rankings.

3. Die Chinesen sind ja nur ein anschauliches Beispiel, es geht nicht ausschließlich um diese handvoll Spieler. Das grundlegende Prinzip, dass die Spielstärke des Gegners bei Siegen/Niederlagen nicht berücksichtigt wird, verschenkt letztlich wertvolle Informationen. Und das ist für mich eindeutig ein Nachteil.

Geändert von tsb (26.03.2017 um 02:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 26.03.2017, 12:11
Zwiebeltown Zwiebeltown ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.12.2015
Beiträge: 176
AW: Neues Ittf Ranking System

Ich finde das neue System besser, weil es ähnlich wie im Tennis ist. Man kann nicht mehr seine Position verteidigen, indem man einfach aussetzt wie in der Vergangenheit. 8 gewertete Einsätze finde ich für den Anfang ok, mehr wären besser. Es gibt leider nur super wenig Turniere, die für die Weltranligste zählen. In Deutschland glaube ich nur die German Open. Das ist gerade für Spieler der zweiten Garde zu wenig. Da müssen mehr Turniere in die Wertung! Durch das neue System kann man als TT-Fan auch einfacher überschauen, welche Platzierung bei Turnier XY notwendig ist, um beispielsweise die Ranglistenführung zu übernehmen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 26.03.2017, 12:36
mithardemb mithardemb ist offline
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.936
AW: Neues Ittf Ranking System

@tsb
Für mich steht der Turniererfolg im Vordergrund und nicht gegen wen der Spieler gewonnen hatte. Insofern haben wir da sich andere Vorstellungen. Aber ich glaube nicht, dass das langfristig so große Unterschiede in der WRL nach sich zieht, denn die Spieler werden sich auf die Situation einstellen.

@charlies
Es stellt sich die Frage, ob das wirklich so sehr zu Lasten der Vereine geht oder mehr zu den Lasten der Showturniere.

Beim Tischtennis fehlen ganz sicher die Verdienstmöglichkeiten wie beim Tennis, deshalb muss man über die Anzahl der Turniere nachdenken, aber einen Anreiz mehr Turniere zu spielen sehe ich für den Sport auf jeden Fall als wichtig an.

@Eriko Hashimoto
Der Leistungsaspekt ist weiterhin vorhanden. Nur mit Teilnahmen kommt man nicht nach oben.
__________________
I don't feed the trolls.

Geändert von mithardemb (26.03.2017 um 12:38 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 26.03.2017, 14:48
charlies charlies ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 20.02.2000
Beiträge: 983
AW: Neues Ittf Ranking System

Zitat:
Zitat von mithardemb Beitrag anzeigen
Beim Tischtennis fehlen ganz sicher die Verdienstmöglichkeiten wie beim Tennis, deshalb muss man über die Anzahl der Turniere nachdenken, aber einen Anreiz mehr Turniere zu spielen sehe ich für den Sport auf jeden Fall als wichtig an.
Und mit was kann man Spieler überzeugen dem Leistungssport nachzugehen. Ehe man bei einem grösseren Turnier etwas gewinnen kann muss man für einige Jahre in Vorleistung gehen.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 26.03.2017, 15:33
User 765 User 765 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 14.06.2000
Beiträge: 10.280
AW: Neues ittf-Rankingsystem

Interessant, dass die ITTF einen vollkommen entgegengesetzten weg wie der DTTB anstrebt - weg von einem personalisierten Punktesystem hin zu einem einfachen System wie im Tennis oder Badminton.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 26.03.2017, 16:39
mithardemb mithardemb ist offline
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 6.936
AW: Neues Ittf Ranking System

Zitat:
Zitat von charlies Beitrag anzeigen
Und mit was kann man Spieler überzeugen dem Leistungssport nachzugehen. Ehe man bei einem grösseren Turnier etwas gewinnen kann muss man für einige Jahre in Vorleistung gehen.
Ich sehe keinen Zusammenhang zum System wie die WRL berechnet wird.
__________________
I don't feed the trolls.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 27.03.2017, 13:49
Flo98 Flo98 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 17.06.2012
Alter: 20
Beiträge: 1.747
AW: Neues ittf-Rankingsystem

Zitat:
Zitat von Frank Schmidt Beitrag anzeigen
Interessant, dass die ITTF einen vollkommen entgegengesetzten weg wie der DTTB anstrebt - weg von einem personalisierten Punktesystem hin zu einem einfachen System wie im Tennis oder Badminton.
Das perfekte System wird es wahrscheinlich nie geben. Aber für die Weltrangliste wäre das TTR-System sehr schlecht gewesen, denn dann könnte man einfach mit so wenig wie möglich spielen, ewig lange seine Ranglistenposition halten. So einen Fall haben wir in unserem Verein, der Spieler definiert sich durch seine TTR-Punkte und ich frage mich manchmal für was er trainiert, wenn er kaum spielt, denn er macht immer nur 2-3 Spiele bevor er einen Inaktivitätsabzug bekommt und dann auch nur gegen ausgewählte Gegner bei denen er möglichst wenig Abzug bekam.
In der aktuellen Weltrangliste war das nicht viel anders, wo Spieler wie Boll oder Maze während seiner Verletzung sehr lange unverändert hoch standen.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.07.2017, 10:30
Thorwyn Thorwyn ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 790
AW: Neues ittf-Rankingsystem

Gerade zum ersten Mal seit Längerem wieder das neue Ranking angeschaut, inzwischen sind dort alle Monate von Januar bis Juli drin. Im Schnitt gibt es wohl auf jeden Fall größere Schwankungen, Boll war z. B. zwischendurch auf 47, inzwischen auf 9. Außerdem bringen im Moment auch Teamwettbewerbe Punkte. Allerdings sehr viel weniger als Einzelwettbewerbe.

Im U21-Bereich scheint es zurzeit noch nichts zu holen zu geben, Harimoto vielleicht auch deshalb nur auf Rang 69. Und weil sein India Open-Ergebnis im Juni noch gewertet wurde, im Juli aber nicht mehr; da sind offenbar noch Fehler drin, die theoretisch sehr viel durcheinanderschmeißen können.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
SEAMASTER ITTF World Tour, German Open (08.10. - 13.10.2019 Bremen, GER) Kim4U WM / EM / World Tour / Olympia-Forum 424 03.04.2018 17:51
ITTF Team World Cup 2018 (22.02. - 25.02.2018, London, ENG) Kim4U WM / EM / World Tour / Olympia-Forum 323 26.02.2018 14:32
SEAMASTER ITTF World Tour, Hungarian Open (18.01. - 21.01.2018, Budapest, HUN) Topspin2017 WM / EM / World Tour / Olympia-Forum 104 22.01.2018 12:58
Neue ITTF-Weltrangliste ab 2018 bringt Änderungen mit sich News-Team Tischtennis News aus aller Welt 0 24.01.2017 02:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS