#361  
Alt 23.05.2018, 14:58
radeberger radeberger ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.09.2013
Ort: Thüringen
Alter: 45
Beiträge: 223
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

Zitat:
Zitat von Kyuss Beitrag anzeigen
Die sind immer nichtlinear !

Nun sind die Flugbahnen eben minimal anders und vorallem das Absprungverhalten auf dem Tisch merklich anders, da gewöhnt man sich dran, genau wie man sich beim als Anfänger anfangs dran gewöhnt hatte und später auch bei der Umstellung von 38mm auf 40mm.
Richtig ... aber mit dem ABS Ball sind jetzt stark nicht linear geworden ...

Beispiele

Ball verliert durch auf kommen auf Platte massiv den Unterschnitt und steigt senkrecht und ohne Spin nach oben.

Ball fällt beim Topspin Duelle 10 cm zu früh runter, so das man sich immer in den Ball reinstürtzen muss .... dieses Phänomen tratt meiner Erfahrung nach bei den CA 40+ Bällen auch nicht auf ... kann also nicht an der Größe liegen.

Seitenschnitt erzeugt auch extreme Absprünge manchmal fast 90 Grad.

Meiner Meinung macht der vermehrte Spinverlust des Balles das Spiel verrückt wie Sau ... ich hab durch die fehleinschätzungen jedenfalls vermehrt Fehler gemacht.

Alles in allem ist durch das Verhalten des ABS Balles, das Spiel sehr unharmonisch und hektisch geworden, da kann einem echt die Lust am TT vergehen.

Wenn der Ball so bleibt spiele ich jedenfalls Doppel Noppe mit Powersponge und Hartholz, dann gibts halt hau drauf.
__________________
Skill ist wenn Luck zur Gewohnheit wird.
Mit Zitat antworten
  #362  
Alt 23.05.2018, 14:59
radeberger radeberger ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.09.2013
Ort: Thüringen
Alter: 45
Beiträge: 223
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

Zitat:
Zitat von jimih1981 Beitrag anzeigen
Wer deswegen aufhört hat nur schon nach nem Grund gesucht aufzuhören. Die neuen Bälle die u.a. auf den Deutschen Pokalmeisterschaften für Verbandsklassen gespielt wurde ist schon ziemlich gut. Nicht so ein unterirdisch haltbarer Müll wie der Vorgänger. Wir testen den Tibhar NG nochmal ausführlich. Das Timining für den ein oder anderen Schlag ist halt anderes aber ich sehe da kein Problem dass man sich dann irgendwann daran gewöhnt.
Du hörst dich an wie Angela Merkel mit "Wir schaffen das ...." hier wird halt nur der TT Sport unter diesem Motto kaputt gemacht.
__________________
Skill ist wenn Luck zur Gewohnheit wird.

Geändert von radeberger (23.05.2018 um 15:02 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #363  
Alt 23.05.2018, 15:44
Kyuss Kyuss ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.02.2011
Alter: 48
Beiträge: 6.070
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

Zitat:
Zitat von radeberger Beitrag anzeigen
Richtig ... aber mit dem ABS Ball sind jetzt stark nicht linear geworden ...
Eine Wurfparabell war noch nie irgendwie linear !

Das macht jetzt diese unsäglich falschen Begrifflichkeiten auch nicht besser.

Einfach dran gewöhnen oder eben aufhören und ned 100 threads zujammern.
__________________
Ej im-ta fey de-ja ee
Mit Zitat antworten
  #364  
Alt 23.05.2018, 16:20
radeberger radeberger ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.09.2013
Ort: Thüringen
Alter: 45
Beiträge: 223
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

Zitat:
Zitat von Kyuss Beitrag anzeigen
Eine Wurfparabell war noch nie irgendwie linear !
Ähähäh ... das habe ich in Beiträgen weiter oben auch nie bestritten, sondern nur gesagt das wenn es nichtlinearer wird, auch immer schwerer wird die Position des Balls zu approximieren, man schlägt halt mehr daneben, was nicht gerade aufmunternd ist

Zitat:
Zitat von Kyuss Beitrag anzeigen
Einfach dran gewöhnen oder eben aufhören und ned 100 threads zujammern.
Das hat sich unsere Kanzlerin auch gedacht ... "Wir schaffen das" ... tja jetzt hat sie die Querulanten von der AFD neben sich sitzen , genauso könnte es dem ITTF auch ergehen, wenn die Umsätze der Materialhersteller einbrechen.

Ich hab jedenfalls noch niemanden eintreten sehen der wegen der neuen Bälle mit Tischtennis spielen angefangen hat.

Sogar die Schüler im Verein sagen von sich aus, daß sie den alten Ball eigentlich besser fanden.

Außerdem jammere ich nicht, sondern beschwere mich, als Kunde ... wir sind ja schließlich im Kapitalismus angelangt un da erwarte ich das man mir entgegenkommt, so einfach ist das.
__________________
Skill ist wenn Luck zur Gewohnheit wird.

Geändert von radeberger (23.05.2018 um 16:22 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #365  
Alt 23.05.2018, 18:16
24b 24b ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.02.2008
Beiträge: 123
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

Wir sind ein relativ großer Verein mit 12 Mannschaften und stellen zur kommenden Saison auf Plastik um. Wir haben auch etliche Plastikbälle getestet und werden uns in den nächsten 2 Wochen entscheiden.
Bei uns sind nahezu alle positiv an die Sache rangegangen und wir haben die verschiedenen Eigenschaften auch schriftlich festgehalten - jeder könnte Drall, Absprung etc. bewerten.
Keiner unserer Spieler (TTRs von 1200 - 1900) kam je auf die Idee mit TT aufzuhören. Die Bälle sind anders, aber nicht so anders, dass man gleich von einer anderen Sportart sprechen kann. Man muss hier und da an den Schlägen was ändern, evtl. auch mal anderes Material testen.
Aber die ABS-Bälle lassen sich durchaus spielen. Bei uns entscheidet es sich zwischen dem Tibhar SynTT, Sanwei oder Nittaku NSD.

Also alles halb so wild wenn man nicht alles schwarz sieht und auch gewillt ist, sich den neuen Herausforderungen zu stellen.
Mit Zitat antworten
  #366  
Alt 23.05.2018, 18:48
Kriegela Kriegela ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Mülheim @ the Ruhr
Alter: 33
Beiträge: 602
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

Zitat:
Zitat von 24b Beitrag anzeigen
Also alles halb so wild wenn man nicht alles schwarz sieht und auch gewillt ist, sich den neuen Herausforderungen zu stellen.
Was sind denn die neuen Herausforderungen? Das klingt fast so als wäre die neue Herausforderung nicht gegen den Gegner sondern gegen den Ball zu spielen. Wobei man ja auch gut sagen kann man spielt mit dem Gegner also am besten dann gemeinsam gegen den Ball.

Btw. habt ihr natürlich eine sehr gute Variante gewählt euch innerhalb eines so großen Vereins für einen Ball zu entscheiden.

Ich hoffe für euch, dass es bei allen auch bei der Einstellung bleiben wird. Dieser *Aha-Moment* könnte sich auch noch später einstellen. Da hat jemand den gleichen Gegner, den er die letzten 3 Jahre immer locker besiegen konnte und plötzlich bekommt man da fett aufs Maul. Da geht es schnell, dass man dann plötzlich den Ball verflucht, vor allem wenn das mehrmals passieren sollte.

Da ich aktuell auch häufiger mal mit dem Andro 3S trainiere für die Bezirksrangliste kommt es da Teilweise zu wirklich lustigen Ergebnissen im Training. Es gibt da Trainingspartner die sehen mit Z kein Land und kloppen mich mit P voll weg. Andersrum passiert es aber auch das ich Trainingsgegner mit dem P besiege die mich mit Z wegklatschen. Gleicht sich eigentlich aus aber es macht mir mehr Spaß mit Z ne Klatsche zu bekommen weil ich dann sicher weis, dass der Gegner mich mit Rafinesse schlägt.
__________________
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Mit Zitat antworten
  #367  
Alt 23.05.2018, 18:57
24b 24b ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.02.2008
Beiträge: 123
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

Die Herausforderung liegt darin sein Spiel so zu optimieren um die etwas anderen Eigenschaften des Balls für sein Spiel zu nutzen. Nur wenn ich von vornherein schon jammere und nix ändern will, dann wird's denk ich mal nix.
Mein Paradeschlag war der RH-Topspin mit viel Rotation. Der wurde oft hinten raus geblockt. Jetzt muss ich halt druckvoller nach vorn spielen und über die Platzierung kommen.
Und dass man nur wegen des Balles gegen einen verliert der deutlich weniger Punkte hat ... das bezweifle ich. Wenn man ein gewisses Niveau hat dann wird man das nicht von heut auf morgen verlieren.
Mit Zitat antworten
  #368  
Alt 23.05.2018, 23:21
radeberger radeberger ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.09.2013
Ort: Thüringen
Alter: 45
Beiträge: 223
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

Zitat:
Zitat von 24b Beitrag anzeigen
Die Herausforderung liegt darin sein Spiel so zu optimieren um die etwas anderen Eigenschaften des Balls für sein Spiel zu nutzen. Nur wenn ich von vornherein schon jammere und nix ändern will, dann wird's denk ich mal nix.
Wenn erst mal raus. ist das man mit ner katapultigen Doppelnoppe alles wegklatschen kann, dann heulen die Alarmsirenen bei Butterfly & Co.

Wozu sich für 60 Mäuse noch nen Tenergy kaufen ..... naja ich warte jedenfalls noch nen Jahr, Noppenschläger bastel ich mir trotzdem schon mal
__________________
Skill ist wenn Luck zur Gewohnheit wird.
Mit Zitat antworten
  #369  
Alt 23.05.2018, 23:56
cloud 9 cloud 9 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 09.04.2006
Beiträge: 1.442
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

Zitat:
Zitat von radeberger Beitrag anzeigen
...Ich hab jedenfalls noch niemanden eintreten sehen der wegen der neuen Bälle mit Tischtennis spielen angefangen hat.
Also ich hab aber jedenfalls schon 'ne Menge gesehen, die wegen langen Noppen und ähnlichem (Zerstörer-)"S....." aufgehört haben, sorry!

Also dann zurück zu den reinen Wurzeln?
Mit Zitat antworten
  #370  
Alt 24.05.2018, 00:19
Matthias1234 Matthias1234 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 20.12.2008
Alter: 25
Beiträge: 1.699
AW: Tischtennisspieler hören wegen der neuen Bälle auf

Zitat:
Zitat von radeberger Beitrag anzeigen
Wenn erst mal raus. ist das man mit ner katapultigen Doppelnoppe alles wegklatschen kann, dann heulen die Alarmsirenen bei Butterfly & Co.
Und warum sollte das jetzt einfacher gehen als vorher?
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche Hilfe wegen meinem neuen Schläger JST Belag- und Holzkombinationen Wettkampfbereich 3 03.11.2009 01:13
Frage wegen Aufstellung in der neuen Saison El_Barto Schiedsrichter- und Regelbereich 8 25.04.2008 14:41
Musik hören Grazi Schiedsrichter- und Regelbereich 13 11.08.2005 08:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS