Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 06.06.2018, 12:38
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 6.742
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2018/2019

Da muss rein gar nichts das ist wunschdenken! Jang ist ein junger spieler auf rang 34 der wrl da kann man noch keine wunder erwarten und fegerl war für dd nicht gut genug dann wird er bei den ochsen auch keine kohlen aus dem feuer reißen können.

Dyjas ist zu schwankend..gauzy und calderano stehen in der wrl sehr hoch sie sind jedoch auch als absolute vielspieler auf der tour bekannt und das stützt nunmal das neue system...

Natürlich gehören sie zu den topspielern der liga aber halt eben hinter timo. Nochmal: wenn ochsenhausen titel gewinnen will müssten sie auf timo einen spieler ansetzen der ihn jederzeit besiegen kann und kein deut schwächer ist als er...

Das können gauzy und calderano nicht leisten und so eine verpflichtung wurde abermals verpasst von daher sind höhere ansprüche und trainerwechsel einfach wieder einmal der falsche ansatz.hier könnte nur ein absoluter topspieler für abhilfe sorgen...

Die klare nr 2 in deutschland werden sie damit natürlich sein zumal die konkurrenz von dd abgesehen auch federn lassen musste aber der abstand zu dd wurde keinesfalls geringer.

Timo mal 2 plus x ist die formel...zuletzt konnten gauzy und calderano da auch nicht mehr so dagegenhalten und joo wird timo im nirmalfall auch nicht schlagen können von daher hat sich nichts geändert zumal auch ein karlsson und ein källberg nicht schwächer werden...

Von daher völlig egal ob mazunov oder skoric der trainer ist und welche gründe zum aus von skoric führten das muss auch im übrigen nicht immer nur rein sportliche gründe gründe haben die truppe wird gegen dd in seiner aktuellen formation immer Außenseiter sein...

Geändert von Turboblock (06.06.2018 um 23:19 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 06.06.2018, 18:47
Mianning Mianning ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 22.06.2014
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 113
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2018/2019

1. heißt der Kerl Jang und nicht Joo (Wobei ich auch nichts gegen Joo Sae Hyuk in der TTBL hätte)

2. Ist Ochsenhausen näher an Düsseldorf rangerückt, weil Düsseldorf bei der Rechnung 2x Timo + X auch einen dritten Punkt machen muss. Bisher war da Karlsson auf 3 immer ein sicherer Punkt, das ist er jetzt nicht mehr.

3. Sowohl Gauzy als auch Calderano haben in der jüngeren Vergangenheit gezeigt, dass sie Boll schlagen können (Wenn auch nicht in den für Ochsenhausen wichtigen Spielen). Trotzdem hätte ich gegen Boll lieber einen Gauzy, als einen Mizutani oder Wong Chun Ting.
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.06.2018, 21:36
Bruder_M Bruder_M ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 20.12.2002
Alter: 46
Beiträge: 508
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2018/2019

Bei allen Spekulationen darf nicht vergessen werden, dass in der bevorstehenden Saison beim Spielstand von 2:2 ein Doppel gespielt wird.

Dieses aber auch dass Boll nicht immer beide Spiele gewinnen wird und sich zumindest Ochsenhausen in der Breite verstärkt hat gehe ich davon aus, dass Düsseldorf nicht beide nationale Titel (Meisterschaft und Pokal) gewinnen wird. Källberg wird sich sicherlich steigern, aber die Jungs in Ochsenhausen haben auch noch Steigerungspotential.

Abgesehen davon würde es mich nicht wundern, wenn Düsseldorf zur Saison 2019/ 20 Calderano als potentialen Neuzugang auf der Liste hat.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 06.06.2018, 21:58
Thorwyn Thorwyn ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 09.10.2015
Beiträge: 790
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2018/2019

Zitat:
Zitat von Bruder_M Beitrag anzeigen
Bei allen Spekulationen darf nicht vergessen werden, dass in der bevorstehenden Saison beim Spielstand von 2:2 ein Doppel gespielt wird.
Gilt das eigentlich auch für den Pokal oder nur für die Liga?
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 06.06.2018, 23:28
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 6.742
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2018/2019

Trotzdem sind auch karlsson und källberg immer besser geworden sie erspielen die bilanzen von gauzy und calderano.

Schweden stand bei der wm vor kurzem auch nicht ohne im grund im hf...

Gauzy und calderano haben boll immer mal wieder geschlagen in letzter zeit jedoch immer seltener.

es scheint dass sich timo jetzt besser auf sie einstellen kann und dann wirds für simon und hugo schwer...

Ich bestreite ja nicht dass ochsenhausen in der breite etwas besser geworden ist und sie sich sicherlich auch leicht vom folgerfeld absetzen können werden zumal die wiederum schwächer geworden sind bis auf dd natürlich.

Gegegen dd müssten sie sich aber nicht nur in breite sondern primär in der spitze verstärken und das wurde abermals verpasst...

Im doppel würd ich dd im übrigen auch nicht schwächer einschätzen als die ochsen.

Gegenüber dd wird die rechnung meiner nach immernoch nicht aufgehen..

Timo mal 2 plus x den status hat er in der liga einfach global nicht da setzt es zu viele niederlagen gegen die chinesen was ich ja auch schon oft vertieft hatte...

aber in der liga und europa einfach schon (jedoch sind sie auch überschaubar...) karlsson und källberg bzw auch das doppel sind wohl auch zu gut als dass da im normalfall nicht noch ein punkt rauspringen würde...

Geändert von Turboblock (07.06.2018 um 01:55 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 07.06.2018, 08:17
Hillegosser Hillegosser ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 3000
 
Registriert seit: 04.08.2007
Ort: Hillegossen
Beiträge: 3.703
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2018/2019

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
Gegegen dd müssten sie sich aber nicht nur in breite sondern primär in der spitze verstärken und das wurde abermals verpasst...
Komm amüsiere mich, welche/n Spieler soll ein Bundesligist denn verpflichten, um DD, besser gesagt Boll, gefährden zu können?

Ich würde ja noch "realistisch zu bekommenden und finanzierbaren" hinzusetzen, aber das ignorierst du ja eh.
__________________
In vino veritas
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 07.06.2018, 08:31
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist gerade online
so hardcore...
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 24
Beiträge: 4.791
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2018/2019

Die besten Nichtchinesen, die Boll gefährlich werden können, hat Ochsenhausen jedenfalls. Mit Lim Jonghoon außerdem ein super Backup, falls Gauzy und Calderano mal nicht in Form sind.
__________________
What will be will be
every river flows into the sea
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 07.06.2018, 09:00
Chris Kratzenstein Chris Kratzenstein ist gerade online
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 06.05.2001
Ort: 88299 Leutkirch
Alter: 41
Beiträge: 8.134
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2018/2019

Lim Jonghoon hat Ochsenhausen aber nicht verpflichtet,
__________________
Arroganz ist der Anfang der Niederlagen. Selbstbewußtsein jedoch der Anfang des Sieges. Wo ist die Grenze???
www.tt-leutkirch.de
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 07.06.2018, 12:42
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist gerade online
so hardcore...
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 24
Beiträge: 4.791
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2018/2019

Hast natürlich recht, irgendwie verwechsel ich Jamg und Lim öfters
__________________
What will be will be
every river flows into the sea
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 07.06.2018, 14:22
FGUP FGUP ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 14.05.2007
Ort: Thüringen
Alter: 29
Beiträge: 402
AW: TTBL | 1.Bundesliga Herren 2018/2019

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
Trotzdem sind auch karlsson und källberg immer besser geworden sie erspielen die bilanzen von gauzy und calderano.

Schweden stand bei der wm vor kurzem auch nicht ohne im grund im hf...

Gauzy und calderano haben boll immer mal wieder geschlagen in letzter zeit jedoch immer seltener.

es scheint dass sich timo jetzt besser auf sie einstellen kann und dann wirds für simon und hugo schwer...
Calderano hat Boll bisher drei Mal besiegt, davon stammen zwei Siege aus 2018. Die Bilanz in diesem Jahr ist 2:2, von daher schlägt er ihn sicher nicht "in letzter Zeit immer seltener", gegen Gauzy kam Boll zuletzt aber tatsächlich besser zurecht als 2016/2017. Aber auch Spieler wie Lee, Mizutani oder Wong hatte Boll in den vergangenen Monaten recht gut im Griff und Ovtcharov, Harimoto oder jemand aus der erweiterten chinesischen Spitze dürften als Verpflichtung kaum realisierbar sein.

Die Gesamtbilanz der Spieler in der Liga ist letztlich weniger wichtig als die Tagesform in den entscheidenden Spielen und Ochsenhausen hat jetzt sowohl realistische Chancen ein Spiel gegen Boll zu gewinnen, als auch die drei Punkte zu holen, an denen Boll nicht beteiligt ist. Favorisiert würde ich Ochsenhausen im direkten Vergleich nicht sehen aber es ist schon ein Duell auf Augenhöhe.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Herren 2. Bundesliga, Saison 2018/2019 TT-Hannes Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 54 Gestern 22:26
Herren 3. Bundesliga Süd, Saison 2018/2019 Kim4U Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 18 09.08.2018 21:01
Herren 3. Bundesliga Nord, Saison 2018/2019 Kristian Deutscher Tischtennis Bund (DTTB) 9 07.08.2018 23:32
TTBL|1.Bundesliga: Spielerkarussell 2018/2019 - Wechsel, Gerüchte, Spekulationen Luxi allgemeines Tischtennis-Forum 1287 20.06.2018 08:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS