Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Sonstiges & Service > TT-NEWS Serviceforen > "Die Kneipe" > Stammtisch

Stammtisch Hier könnt Ihr über "Gott und die Welt", Politik, Fernsehen, Bücher, Musik und alles was Euch sonst interessiert diskutieren. Plaudern in lockerer Atmosphäre ;-)

Umfrageergebnis anzeigen: Wie würdet Ihr Euer politisches Interesse einschätzen?
ich bin politisch interessiert 161 55,52%
ich bin teilweise politisch interessiert 88 30,34%
ich interessiere mich nicht für Politik 17 5,86%
ich verweigere die Aussage 24 8,28%
Teilnehmer: 290. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #37171  
Alt 15.05.2018, 21:29
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist gerade online
so hardcore...
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 24
Beiträge: 4.775
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Nonnen tragen auch ein Kopftuch.

Und ich kenne genug Muslimas, die das Kopftuch gerne und freiwillig tragen, z.T. sogar als Stilelement. Wenn sie es selber nicht als Unterdrückung sehen, warum sollte es dann eine Form der Unterdrückung sein?

Ja, es gibt Fälle, in denen Frauen zum Kopftuch gezwungen werden.
Früher gab es auch die gesellschaftliche Norm, dass Frauen lange Röcke tragen sollten - aus den gleichen Gründen wie man im islamischen Kulturraum das Kopftuch begründet hat: um die Frau vor lüsternen Blicken zu schützen.

Auch heute tragen Frauen noch lange Röcke. Freiwillig. Siehst du darin ein Problem?
__________________
What will be will be
every river flows into the sea

Geändert von Armendariz (15.05.2018 um 21:36 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #37172  
Alt 15.05.2018, 21:39
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 6.185
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von Jaskula Beitrag anzeigen
Auch aufdringlich christliche Menschen werden Gegenwind bekommen, wenn auch deutlich weniger.
Vor allem, wenn sie an jede Wand ein Kreuz hinnageln wollen.
Mit Zitat antworten
  #37173  
Alt 16.05.2018, 07:15
HSV HSV ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 5.128
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Entspannt Euch (ein wenig). Es gibt viel Wichtigeres. Z. B., wie man Dinge benennt. Oder beschreibt. Am Ende hab' ich mir fast in die Hosen gepisst...

https://www.youtube.com/watch?v=PHpDy8F9dtw
Mit Zitat antworten
  #37174  
Alt 16.05.2018, 07:43
HSV HSV ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 28.05.2005
Beiträge: 5.128
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Ach ja, ontopic:

https://www.youtube.com/watch?v=mNtbc_WJm-k
Mit Zitat antworten
  #37175  
Alt 16.05.2018, 08:42
Jaskula Jaskula ist offline
hasst die 11
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 23.05.2001
Ort: Hessen
Beiträge: 5.994
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von Armendariz Beitrag anzeigen
Nonnen tragen auch ein Kopftuch.
Bäcker und Köche auch. Fahrer in der Formel 1 sogar Helm.
Bei Sekretärinnen, Verkäuferinnen und Mitarbeiterinnen am Bank-Schalter gehört es aber nicht zum Berufsbild - unabhängig von der Religion.

Zitat:
Zitat von Armendariz Beitrag anzeigen
Und ich kenne genug Muslimas, die das Kopftuch gerne und freiwillig tragen, z.T. sogar als Stilelement. Wenn sie es selber nicht als Unterdrückung sehen, warum sollte es dann eine Form der Unterdrückung sein?
Es gibt auch Muslime, die sich freiwillig in die Luft sprengen, wenn die das nicht als Zwang empfinden, warum sollten wir was dagegen haben ?

Das ist so ein dummes Geschwätz wie das von Reitern, dass sich das Pferd freut, wenn man mit ihm über Hindernisse springt. Neeee, in freier Natur geht das Tier selbstverständlich drumrum.
Mit Zitat antworten
  #37176  
Alt 16.05.2018, 09:00
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist gerade online
so hardcore...
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 24
Beiträge: 4.775
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Hä? Erst sagst du, das Kopftuch unterdrückt die Frau. Dann sag ich, manche von denen tragen es freiwillig und aus eigener Entscheidung, und du kommst mit Selbstmordattentätern und damit, dass WIR einen Schaden davon haben sollten?

Das mit dem Pferd ist jetzt auch ein bisschen kindisch. In freier Natur zahle ich auch keine Steuern (ach richtig, tu ich sowieso nicht ), geb dem AT nicht die Hand (sondern renn ganz schnell weg, Kondition ist das einzige, was ich gegen ihn in die Waagschale werfen kann ) und Frauen trügen sicher auch keinen BH
__________________
What will be will be
every river flows into the sea
Mit Zitat antworten
  #37177  
Alt 16.05.2018, 09:11
Jaskula Jaskula ist offline
hasst die 11
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 23.05.2001
Ort: Hessen
Beiträge: 5.994
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Ich zweifle eben an, dass es eine freie und eigene Entscheidung ist, sich selbst zu kasteien. Wenn nicht gezwungen, so zumindest psychisch stark beeinflusst. Kein Mensch kommt von sich aus auf so eine Idee. Es gibt auch Frauen, die "freiwillig" Burka tragen und Mütter, die ihre Töchter beschneiden lassen, weil sie das für richtig halten. Alles ganz frei und eigenständig.
Komisch, dass von den Frauen, die zumindest in diesen Fragen frei entscheiden können, solche Entscheidungen nicht getroffen werden. Aber wahrscheinlich werden alle nicht-muslimischen Frauen unter Druck gesetzt das geliebte Kopftuch nicht zu tragen.

Was den BH betrifft, so solltest Du doch nochmal mit Deiner Freundin sprechen.
Mit Zitat antworten
  #37178  
Alt 16.05.2018, 09:24
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist gerade online
so hardcore...
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 24
Beiträge: 4.775
AW: DER Thread für politisch Interessierte

ich behaupte ja nicht, dass Frauen von sich aus entscheiden müssten, Kopftuch zu tragen.

Gibt genauso gläubige Muslimas, die ohne Kopftuch leben.

Aber wie gesagt - der ursprüngliche Grund ist ja, dass Frauen vor den lüsternen Blicken der Männer geschützt werden sollten, da die weiblichen Haare als Sexsymbol verstanden wurden.

Und dann nochmal: Viele Frauen tragen lieber lange Hosen als Minirock, Shirt statt bauchnabelfrei. Auch da geht es nicht um primäre Geschlechtsmerkmale. Warum sollten wir dann muslimischen Frauen verbieten, sich (aus ihrer Sicht) züchtig anzuziehen?

Das ist für mich das Hauptproblem. Wenn das Kopftuch in jedem Fall von Männern aufgezwungen wäre, und alle Muslima nur darauf warteten, dass sie das Kopftuch endlich nicht mehr tragen müssten, dann wäre ich ganz schnell bei einem Verbot.
Ich kenne aber schlicht genug Gegenbeispiele, dass ich es kritisch sehe - da dadurch die Individualität und freie Entscheidung eingeschränkt wird.

Und mit meiner Freundin habe ich zu dem (anderen) Thema schon gesprochen, daraus bildet sich meine Meinung. Sie hat aber zugegebenerweise nicht Doppel-D, das könnte in ihre Meinung mit reinspielen
__________________
What will be will be
every river flows into the sea
Mit Zitat antworten
  #37179  
Alt 16.05.2018, 10:22
Snape Snape ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 1.055
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von Armendariz Beitrag anzeigen
Und dann nochmal: Viele Frauen tragen lieber lange Hosen als Minirock, Shirt statt bauchnabelfrei. Auch da geht es nicht um primäre Geschlechtsmerkmale. Warum sollten wir dann muslimischen Frauen verbieten, sich (aus ihrer Sicht) züchtig anzuziehen?
Lies einfach Jaskulas Beiträge noch einmal durch.
Mit Zitat antworten
  #37180  
Alt 16.05.2018, 10:29
BlinderBarmer BlinderBarmer ist gerade online
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 12.05.2009
Alter: 49
Beiträge: 499
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von HSV Beitrag anzeigen
Ach ja, ontopic:
Zwar auch OT, passt aber immer.
https://www.youtube.com/watch?v=F292FDOAgc0
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
bildleser ueber politik, Jimih klärt auf, links-grüne Meinungshoheit :hurra:, stammtisch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS