Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Sonstiges & Service > TT-NEWS Serviceforen > "Die Kneipe" > Stammtisch

Stammtisch Hier könnt Ihr über "Gott und die Welt", Politik, Fernsehen, Bücher, Musik und alles was Euch sonst interessiert diskutieren. Plaudern in lockerer Atmosphäre ;-)

Umfrageergebnis anzeigen: Wie würdet Ihr Euer politisches Interesse einschätzen?
ich bin politisch interessiert 161 55,52%
ich bin teilweise politisch interessiert 88 30,34%
ich interessiere mich nicht für Politik 17 5,86%
ich verweigere die Aussage 24 8,28%
Teilnehmer: 290. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #37291  
Alt 25.05.2018, 18:34
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 17.978
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von Wohlfühlbacher Beitrag anzeigen
Wenn Du mir erklärst, Wolle, warum Du das dazugehörige Adjektiv weggelassen hast, dann vielleicht. Das spielt in meiner subjektiven Beurteilung nämlich eine entscheidende Rolle.

Ergänzend dazu: ...ohne jegliches Verantwortungsbewusstsein...

Genau darauf will ich raus Paul, es sind bei weitem nicht alle "Taschenfüller" - ohne jedes VB - sind wir nicht alle irgendwie Taschenfüller ? Der eine mehr, der andere weniger.
__________________
Die Ruhe in Person
Mit Zitat antworten
  #37292  
Alt 25.05.2018, 18:48
Benutzerbild von Wohlfühlbacher
Wohlfühlbacher Wohlfühlbacher ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: St. Gehteuchnixo
Alter: 10
Beiträge: 8.527
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Wolfgang, auf den Vorwurf Noppenzars hin den Grünen gegenüber, sie würden sich die Taschen füllen und einzig und allein ihnen genehme Lobbyarbeit verrichten, habe ich seine Majestät darum gebeten, diesen Vorwurf auch auf andere politische Parteien zu erweitern, um der Realität in diesem unseren Lande gerecht zu werden.

Warum Du jetzt kommst und den Begriff des Taschenfüllers auf 83 (?) Mio. Deutsche beziehst, musst Du mir erklären.
__________________
Geh, scheiß di ned ooh...
Mit Zitat antworten
  #37293  
Alt 25.05.2018, 19:16
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 17.978
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von Wohlfühlbacher Beitrag anzeigen
...



Klang für mich so als wolltest du nicht erweitern sondern umbiegen, nochmal wir füllen uns alle die Taschen, die drei letzten Altruisten natürlich von alle subtrahiert. Und ich finde auch nix dabei, scheißegal ob jemand ein grünes Gebetbuch unter dem Kissen hat, oder ein Schwarzes oder gar ein Braunes. Wer sich die Taschen nicht rechtzeitig füllt liegt uns Taschenfüllern auf der Tasche.
__________________
Die Ruhe in Person
Mit Zitat antworten
  #37294  
Alt 25.05.2018, 19:22
Benutzerbild von Wohlfühlbacher
Wohlfühlbacher Wohlfühlbacher ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 24.08.2008
Ort: St. Gehteuchnixo
Alter: 10
Beiträge: 8.527
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Du setzt dich nicht mit dem auseinander, was ich geschrieben habe und worauf ich Bezug genommen habe. Aber wenn es so einfacher ist, gut, dann sind wir eben alle Taschenfüller...

Noppe weiß, was ich meine, immerhin etwas.
__________________
Geh, scheiß di ned ooh...
Mit Zitat antworten
  #37295  
Alt 25.05.2018, 20:14
Danielson Danielson ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 1.752
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von Noppenzar Beitrag anzeigen

Das war damals genauso ein Tabuthema, wie heute die Moslemproblematik. Jetzt gibt es dafür die AFD, die den Finger in die Wunde legt
Ein Tabuthema? Der ist gut. Die AfD thematisiert die Integrationsproblematik und den islamistischen Terrorismus zur Zeit auf sämtlichen Politikfeldern: Bildungspolitik, Sozialpolitik, Wirtschaftspolitik, Umweltpolitik usw. Und das Coole daran ist, sie hat immer einen sehr einfachen Lösungsansatz: Alle Nicht-Biodeutschen, Nicht-Patrioten, Nicht-Christen raus aus diesem Land, dann sind alle Probleme gelöst.

Geändert von Danielson (25.05.2018 um 20:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #37296  
Alt 25.05.2018, 20:33
Danielson Danielson ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 28.11.2007
Beiträge: 1.752
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von Noppenzar Beitrag anzeigen

Das Beamtentum ist auch so aufgebaut, dass der Einzelne kaum denken muss. Totalitäre Systeme auch.
Stimmt. Staatsanwälte beispielsweise müssen kaum etwas bedenken.

Zitat:
Zitat von Noppenzar Beitrag anzeigen

Und in Führungspositionen muss du halt bis zu einem gewissen Punkt abgewichst sein.
Wenn man sich Deine Chuzpe betrachtet, Stuss im Reihenstil zu formulieren, hast Du wenigstens wohl Menschen in Führungspositionen treffend charakterisiert. (Wobei ich schon Vorgesetzte hatte, die auf mich integer wirkten.)
Mit Zitat antworten
  #37297  
Alt 25.05.2018, 20:35
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 17.978
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von Danielson Beitrag anzeigen
.... Alle Nicht-Biodeutschen, Nicht-Patrioten, Nicht-Christen raus aus diesem Land ...



Hätte ich nie erwartet, das dieser sauber ausgearbeitete Vorschlag ausgerechnet von dir kommt .... wow !


Paul .... man findet immer eine Schnittmenge
https://www.youtube.com/watch?v=88dQn_-5hIM


Ich muss hier raus .....
__________________
Die Ruhe in Person
Mit Zitat antworten
  #37298  
Alt 25.05.2018, 22:48
Benutzerbild von Peter Igel
Peter Igel Peter Igel ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.01.2003
Beiträge: 28.987
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Dani und WFB differenzieren recht gut.
Andere nicht, da herrscht Schubladendenken at it's best vor.
Und das Schlimmste: Die meinen das tatsächlich ernst.

Schreib ich jetzt noch was ins offtopic?
Es ist immerhin nach zehn.
Ach, keine Lust; aufgeschoben ist nicht aufgehoben.
SO kommt man mir nicht ungeschoren davon.
Dass das klar ist.
Mit Zitat antworten
  #37299  
Alt 25.05.2018, 23:18
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist gerade online
so hardcore...
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 24
Beiträge: 4.775
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Also doch Popcorn?

Könnte man ja bei RTL senden... Deutschland sucht den XXL-Ostfriesen.
__________________
What will be will be
every river flows into the sea
Mit Zitat antworten
  #37300  
Alt 26.05.2018, 08:32
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 17.978
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von Wohlfühlbacher Beitrag anzeigen

... Drecksäcke und egomanische Taschenfüller ohne jegliches Verantwortungsbewusstsein gibt es nämlich in allen Kreisen ...

In allen Kreisen hatte ich wirklich überlesen, klar gibt es die überall, in jedem Alter, jeden Geschlechts, unabhängig wo sie wohnen, jedes Parteibuch, schwul und hetero .... nix Neues ...


Jetzt weiß ich was du meinst, aber ich bin sicher dem Zaren ist das auch alles klar, er schießt halt besonders gern in eine Richtung, ein bißchen kann ich ihn da schon verstehen. Die Ansprüche mit denen grün antritt im Abgleich damit was sie real erreichen (wollen) das ist schon albern. Ich wünsche mir den Joschka zurück, für die SPD den Gerd, für die CSU den Josef .... auch nix Neues .... aber ich kann die Gestalten einfach nicht mehr sehen. Ein Brei, ein einziger gottverdammter dicker Brei an Arschlöchern die nix anderes im Kopf haben als auf den Spreisel im Auge das anderen zu sehen, den Balken im eigenen Auge wohlwissend übersehend. Das ist schon arg. Die geben sich gar keine Mühe das zu verbergen, scheißen also einen Haufen auf uns (den Anteil der Bevölkerung die ihr dreckiges Spiel durchschaut). Dafür sollte man sie an ein Scheunentor nageln, nicht weil sie sich die Taschen füllen, das hat der Gerd auch gemacht. So billig wie die Kasper aber ..... Hauptsaxchwe was schlechtes über die Konkurrenz losgeworden das wird schon beim Bürger irgendwie hängenbleiben. Eine politische Landschaft zum Würgen, ich weiß gar nicht wie das derart eskalieren konnte, warum nie vorher jemand den Stecker gezogen hat. Wenn das alles hochgeht nützen auch gefüllte Taschen nix ..... egal ! Vielleicht haben wir Glück und in paar Jahren steht ein deutscher Donald auf und macht uns great again .... guter Gott.



@Armendi, gibts den Hoffung in der Jugend, Pläne für was Neues (also umsetzbare Pläne meine ich natürlich), ist das was absehbar was auf gravierende Veränderung hinweist ?



Ich glaube am Ende steht doch ein Krieg ... hmmm, jetzt schweife ich ab, Schluß .... Aposache !
__________________
Die Ruhe in Person
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
bildleser ueber politik, Jimih klärt auf, links-grüne Meinungshoheit :hurra:, stammtisch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS