#61  
Alt 08.10.2012, 17:26
Albatros007 Albatros007 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 03.10.2008
Alter: 36
Beiträge: 40
AW: Turniere

Servus Leute

Grandios Aufspielende ASV´ler werden zum Schrecken der KEM am gestrigen Sonntag!

Bei einer insgesamt mäßig besuchten KEM gingen 6 ASV`ler an den Start.

Dabei konnte Regine einen 2 Platz sowohl im Damen C Einzel und im Damen Doppel und auch im Mixed an der Seite von Janosch verbuchen.

In der Damen A-B Konkurrenz war es ein ASV Duell zwischen Carina und Theresa welches letztere für sich Entscheiden konnte. Auch im Doppel setzten sich die beiden gegen Erna und Regine durch.Nur im Mixed an der Seite von Stefan sprang für Theresa keine vordere Platzierung heraus. Ob´s an den Aufschlägen lag?

Überragend lief es dagegen für die Männlichen Starter.

In der Herren C Klasse gingen Janosch und Uwe an den Start.
Beide Spieler spielten sowohl in der Vorrunde als auch im Halbfinale groß auf und ließen keine Zweifel aufkommen das sie unbedingt das Finale erreichen wollten.
So war das Finale der Herren C Klasse ein rein Wilhelmsdorfer Duell welches der "Materialgott" Uwe mit 3:2 und 15:13 gegen Janosch für sich entscheiden konnte.Es war ein unglaublich spannendes Finale welches eigentlich 2 Sieger verdient gehabt hätte!

Im Doppel setzten sich die zwei auch gegen alle durch und wurden 1.

Ich konnte zum Schluss meinen "Lauf" noch mit dem 1.Platz im Mixed, zusammen mit Carina krönen.

In der Herren B Klasse ging Stefan an den Start.
Den genauen Hergang kann er sicherlich besser beschreiben. (Hoffentlich macht ers auch.)
Ich kann aber soviel verraten: Es lief für Ihn sehr erfolgreich....

Alles in allem hat die KEM aus Wilhelmsdorfer Sicht allen Spaß gemacht !!!
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 08.10.2012, 18:23
Benutzerbild von Stefan W.
Stefan W. Stefan W. ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 23.12.2004
Ort: Erlangen
Alter: 38
Beiträge: 4.473
AW: Turniere

Klasse Bericht Uwe!!

Leider wusste ich den Verlauf von den anderen Klassen nicht so, deswegen ist es immer gut wenn Beteiligte dazu etwas schreiben

Erstmal herzlichen Glückwunsch zum Tripple Uwe
Auch wenn ihr im Mixed übelst Dusel gegen uns hattet
Das schreit nach einer Revanche ... BiWo is waiting for you

Wie dem auch sei, wie unser "Albatross 007 Materialgott" bereits sagte,
lief es bei mir ähnlich erfolgreich.
(Himmel, deine Spitznamen werden auch immer zahlreicher)

Nachdem leider nur 4 Teilnehmer in der B-Klasse dabei waren und Gerhard Tiefel außer Konkurrenz mitspielte, erfüllte ich mir einen Herzenswunsch und sicherte mir den Titel dieses Jahr.

Im Doppel spielte ich an der Seite von Christian "Fauli" Thorwart und gaben dabei eine sehr gute Figur ab. Erst in der Verlängerung des fünften Satzes setze sich das Topgesetze Team vom TTV NEA durch (Dienisch/Tiefel)

Alles im allem eine wirklich sehr erfolgreiche KEM für den ASV!!

Sooooo ... und was kommt als nächstes?
__________________
VH: Donic M3
RH: MS Outkill
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 11.11.2012, 19:07
Benutzerbild von Stefan W.
Stefan W. Stefan W. ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 23.12.2004
Ort: Erlangen
Alter: 38
Beiträge: 4.473
Jugend

Bezirksmeisterschaften der Jugend 2012

Nach jahrelanger Abstinenz schickten die Wilhelmsdorfer gleich 2 Starter zu den Bezirkseinzelmeisterschaften.

Die Vertreter des LK Neustadt/Aisch können trotz ihres vorzeitigen Ausscheidens sehr zufrieden mit ihren Leistungen sein.

Der Kreismeister Julian Wurm erwischte eine sehr undankbare Gruppe. Er bekam es mit dem Bayernligaspieler Manuel Kupfer (TV Hilpoltstein) und Fabian Schnotz (TUS Feuchtwangen, 2. Bez) zu tun.
Trotz dieser "Hammerlose" spielte Julian munter mit und gab seinen Kontrahenten immer Paroli.
Mit dieser super Einstellung gelang es ihn immer wieder ein paar schöne Punkte zu landen und am Satzgewinn zu schnuppern.


(links:Julian rechts:Fabian)

Unser "Luki" hatte es mit Dörre (Windsbach, 2.Bez.) und Christian Völkel vom ATV Frankonia Nbg (1.Bez Jungen) zu tun.
Im ersten Spiel roch er an einem knappen 5 Satz Erfolg. Doch leider konnte er seine Leistung nicht halten und musste dann seinem Gegner zum Sieg gratulieren.
Im Spiel gegen Dörre gelang es ihm sogar einen Satz nach Hause zu fahren. Beeindruckt war ich deswegen, weil er wirklich schönes und attraktives TT bot und bewies wozu er wirklich in der Lage ist.
Klasse Lukas!


(links:Luki rechts:Völkel)

Zum Abschluss gab es dann noch ein entspanntes 0:3 im Doppel.


(links:ASV rechts:Mögeldorf)

Wenn ihr jetzt denkt das unsere Jungs missmutig oder enttäuscht waren ... Pustekuchen!!!

Noch auf der Heimfahrt kamen die Sprüche: "Das hat heute richtig Spaß gemacht, ... wir müssen noch mehr trainieren, ... da will ich wieder hin, usw."

WOW, war mein erster Gedanke.

Klasse Jungs!
Janosch war ebenfalls mit dabei

Fazit:

Leistungstechnisch hinken wir der Elite in MFR natürlich hinter her.
Hier gibt es noch viel zu tun.
Aber unsere Jungs haben Spaß am Tischtennis und möchten natürlich
besser werden. Was will man mehr!?

In diesem Sinne wünsche ich euch allen einen schönen Abend
__________________
VH: Donic M3
RH: MS Outkill

Geändert von Stefan W. (13.11.2012 um 16:33 Uhr). Grund: Fehlender Name eingetragen
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 11.11.2012, 21:06
robl robl ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 08.12.2003
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 277
AW: Turniere

Hi Stefan! Super Bericht mit klasse Bildern. Hoffe auch, dass unsere Jungs so weiter machen.
__________________
Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 24.02.2013, 20:41
Benutzerbild von Stefan W.
Stefan W. Stefan W. ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 23.12.2004
Ort: Erlangen
Alter: 38
Beiträge: 4.473
AW: Turniere

Beim 1. Bezirksbereichsranglistenturnier erreichte unser "Luki" den 6. Platz von 10.

4:6 Spiele und 15:19 Sätzen ist eine enorme Verbesserung zu seinem ersten Auftritt auf dem Halbbezirk.

Glückwunsch Lukas!!
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 25.02.2013, 12:06
Claus Claus ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 25.02.2000
Beiträge: 2.487
AW: Turniere

seine Leistung hat mich auch überrascht, konnte sogar einen Satz gegen den späteren Turniersieger gewinnen . War ich gar nicht gewöhnt, dass solche starken Spieler aus dem Kreis NEA kommen.

Weiter so
__________________
Gruß
Claus
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 22.10.2013, 20:46
Rich Rich ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Alter: 30
Beiträge: 17
Weihnachtsturnier 2013

wow, die ersten 10 Teilnehmer fürs Weihnachtsturnier sind schon jetzt gemeldet!
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 25.10.2016, 17:17
Benutzerbild von Stefan W.
Stefan W. Stefan W. ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 23.12.2004
Ort: Erlangen
Alter: 38
Beiträge: 4.473
AW: Turniere

Vereinsmeisterschaften 2016

Vergangenen Samstag, 22.10.16 fanden die jährlichen Vereinsmeisterschaften des ASV Wilhelmsdorf statt. Im Herrenbereich hatte man sechs Teilnehmer aus vier verschiedenen Leistungsklassen (LKs), im Damenbereich waren lediglich drei Teilnehmerinnen dabei plus Tabea Müller, die sich für ein Doppel zur Verfügung stellte. Wegen der insgesamt sehr niedrigen Teilnehmerzahl wurde dieses Jahr nur ein einziger Vereinsmeister für jeweils Herren und Damen ausgespielt, da eine Vereinsmeisterschaft ohne Konkurrenz in einer Leistungsklasse relativ wenig Sinn macht und auch wenig attraktiv wirkt. Um dennoch für einigermaßen Chancengleichheit zu sorgen erhielten die jeweils unterklassigeren Spieler pro Satz einen Punktevorsprung von +2 pro LK, wenn sie einem höherklassigerem Spieler gegenüberstanden. Durch diese Maßnahme ergaben sich teils sehr spannende Spiele auf ausgeglichenem Niveau und das ein oder andere überraschende Ergebnis. Da ein Vorsprung von 6 Punkten in einem Satz rückwirkend aber doch als zu hoch bewertet wurde, wird im nächsten Jahr eine angepasste Version dieses Formats folgen, bei der nicht mehr bis 11 sondern bis 13 oder 15 gespielt werden wird (sofern die Teilnehmerzahl entsprechend niedrig bleibt). Schlussendlich war es bei den Herren Claus Müller, der sich mit 4-1 durchsetzte und bei den Damen Carina Stoll erwartungsgemäß mit 2-0.
Gratulation an dieser Stelle an die beiden Vereinsmeister im Einzel. Auch Doppel wurden ausgespielt, wobei die Paarungen ausgelost wurden. Die Ergebnisse der Doppel, sowie alle weiteren Einzelergebnisse sind dem Anhang zu entnehmen.

(Quelle FB by Marder)
__________________
VH: Donic M3
RH: MS Outkill
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 25.10.2016, 20:19
robl robl ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 08.12.2003
Ort: Mittelfranken
Beiträge: 277
AW: Turniere

Finde ich klasse, dass unsere Berichte überall gepostet werden.
__________________
Wer etwas will, sucht Wege. Wer etwas nicht will, sucht Gründe.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS