Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Technik - Taktik - Training

Technik - Taktik - Training Hier könnt Ihr Fragen und Tipps rund um die Themen Technik, Taktik und Training loswerden. Besonders Trainer können hier Erfahrungen austauschen und Trainingswillige ihre alltäglichen Probleme diskutieren.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 09.04.2015, 17:40
Antonia77 Antonia77 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.03.2015
Ort: Frankfurt
Alter: 41
Beiträge: 21
Talent und Ballgefühl sind nur Einbildung? Es zählt nur Disziplin und Training!?

Naja, das ist ja kein Geheimnis, dass die Asiaten in vielen Hinsichten ein ganz anderes Verhältnis zu Leistung haben als wir Europäer. Sie sind eben mehr auf dem Disziplin- als auf dem Spaßtrip. da lässt natürlich dann auch der Erfolg nicht auf sich warten.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2015, 18:05
Zzangei Zzangei ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 13.05.2014
Beiträge: 756
AW: Was spielen die Profis?

Zitat:
Zitat von Antonia77 Beitrag anzeigen
Naja, das ist ja kein Geheimnis, dass die Asiaten in vielen Hinsichten ein ganz anderes Verhältnis zu Leistung haben als wir Europäer. Sie sind eben mehr auf dem Disziplin- als auf dem Spaßtrip. da lässt natürlich dann auch der Erfolg nicht auf sich warten.
Eins möchte ich anmerken:

Man weiß, was heutzutage nötig ist, um Top 5 in der WRL zu werden. Wer das Nötige nicht tut, hat offenbar keine 100%ige Motivation und/oder zu wenig Talent.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.04.2015, 20:48
tougel tougel ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 15.09.2009
Alter: 38
Beiträge: 1.967
AW: Was spielen die Profis?

Zitat:
Zitat von Zzangei Beitrag anzeigen
Man weiß, was heutzutage nötig ist, um Top 5 in der WRL zu werden. Wer das Nötige nicht tut, hat offenbar keine 100%ige Motivation und/oder zu wenig Talent.
So? Was denn?
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.04.2015, 23:46
Benutzerbild von feherr
feherr feherr ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 23.01.2013
Beiträge: 325
AW: Was spielen die Profis?

Na, ja, Motivation und Talent gehören vielleicht auch dazu, aber Tischtennis gehört schon eher zu den simplen Sportarten, bei denen man durch Disziplin, Drill und permanente Wiederholung der Bewegungen sehr viel aus den Spielern rausholen kann. Wunder braucht es da keine. Das wird auch auf der ganzen Welt so gemacht, mit dem Unterschied, dass man in Europa und Japan die Kinder in Ruhe lässt, wenn sie anfangen zu weinen. In China bekommen sie 10 Schläge ins Gesicht, einen Chemie-/Gencocktail in den Hintern gespritzt und dann geht es zurück an den Tisch. So werden in China Champions gemacht - nicht nur im Tischtennis. Das sind dann die Mädchen, die so aussehen wie Jungs und Jungs, die so aussehen wie Männer, bei denen man sich noch wundert, warum sie nach einem Turniersieg keine Emotionen zeigen.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.04.2015, 00:38
Noppenzar Noppenzar ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.645
AW: Was spielen die Profis?

Simpel????

TT ist mit eine der talentabhängigsten und kompliziertesten Sportarten überhaupt.

Wer den Schnitt nicht sieht, nicht ein Mindestmaß an Reflex hat, da kann der trainieren wie er will.

Im tt kannst du fit wie ein zehnkämpfer sein, wenn null ballgefühl da ist, kannst du 10 Stunden am Tag trainieren und kommst vielleicht mal bis zur Bezirksliga.

In china sortieren sie halt die begabten 4jährigen aus.

Der Unterschied ist halt, dass die Jungs mit 30 kaputt sind.

Ist aber bei uns im fussball auch so. Das ist nicht auf china beschränkt.

Niemand hat jemals behauptet, dass absoluter Spitzensport gesund ist. Und wer da dann 120% gibt, der braucht halt mit 35 ne neue Hüfte und hat Schulter und knie kaputt.

Ist halt so.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.04.2015, 01:24
Benutzerbild von feherr
feherr feherr ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 23.01.2013
Beiträge: 325
AW: Was spielen die Profis?

Das behaupten Tischtennisspieler natürlich gerne, ist aber Quatsch mit Soße. "Talent" und "Ballgefühl" sind mehr oder weniger Einbildung. Oder Erklärungsmodelle, warum es einige schaffen, man selbst aber vielleicht nicht. Im Leistungsbereich zählt Technik, Fitness und Routine. Bewegungen, feste Muster immer und immer wieder repetieren. Strategie und Spielsystem kommen noch hinzu, sind aber nicht wesentlich. Im Amateurbereich das gleiche minus Technik, die hier keine ausschlaggebende Rolle spielt. Wer sich verbessern will zieht 1000 Topspins pro Woche. Das ist ätzend, macht wenig Freude, ist aber sehr effektiv. Dazu noch 3 Waldläufe und fertig. Keine Magie, kein Wundermaterial, einfach Training. Für Profis wie für Amateure gilt es aber auf Körper, Geist und Gesundheit Rücksicht zu nehmen. Im Tischtennis braucht man mit 30 keine neue Hüfte, wenn man ordentlich arbeitet. Die chinesischen "Stars" sind im Prinzip künstlich manipulierte Wegwerf-Athleten, ich kann das nicht gut heissen und versuche auch mir den Quatsch nicht anzusehen. War schon mal jemand von Euch in China? Wie viele Mädchen/Frauen habt ihr auf der Strasse rumlaufen sehen, die so aussehen, wie die "Sportlerinnen" des Nationalteams? Die Frage "Was spielen die Stars?" sollte bezogen auf China also eher lauten "Was nehmen/kriegen die Stars?".
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.04.2015, 01:54
Rheinprinz Rheinprinz ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 20.10.2008
Ort: Von der schönsten Stadt am Rhein
Beiträge: 1.284
AW: Was spielen die Profis?

Hätte nicht gedacht, dass man in einem Post soviel Schwachsinn schreiben kann. Gratuliere feherr, du bist der Erste.
__________________
Achtung Satire
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.04.2015, 18:31
tougel tougel ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 15.09.2009
Alter: 38
Beiträge: 1.967
AW: Was spielen die Profis?

Zitat:
Zitat von feherr Beitrag anzeigen
Das behaupten Tischtennisspieler natürlich gerne, ist aber Quatsch mit Soße. "Talent" und "Ballgefühl" sind mehr oder weniger Einbildung. Oder Erklärungsmodelle, warum es einige schaffen, man selbst aber vielleicht nicht. Im Leistungsbereich zählt Technik, Fitness und Routine. Bewegungen, feste Muster immer und immer wieder repetieren. Strategie und Spielsystem kommen noch hinzu, sind aber nicht wesentlich. Im Amateurbereich das gleiche minus Technik, die hier keine ausschlaggebende Rolle spielt. Wer sich verbessern will zieht 1000 Topspins pro Woche. Das ist ätzend, macht wenig Freude, ist aber sehr effektiv. Dazu noch 3 Waldläufe und fertig. Keine Magie, kein Wundermaterial, einfach Training. Für Profis wie für Amateure gilt es aber auf Körper, Geist und Gesundheit Rücksicht zu nehmen. Im Tischtennis braucht man mit 30 keine neue Hüfte, wenn man ordentlich arbeitet. Die chinesischen "Stars" sind im Prinzip künstlich manipulierte Wegwerf-Athleten, ich kann das nicht gut heissen und versuche auch mir den Quatsch nicht anzusehen. War schon mal jemand von Euch in China? Wie viele Mädchen/Frauen habt ihr auf der Strasse rumlaufen sehen, die so aussehen, wie die "Sportlerinnen" des Nationalteams? Die Frage "Was spielen die Stars?" sollte bezogen auf China also eher lauten "Was nehmen/kriegen die Stars?".
Eine Frage hätte ich dazu:

Was bringen mir 1000 Topspins in der Woche, wenn ich keinen vernünftigen Rückschlag spielen kann?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.04.2015, 23:14
Väterchen Frost Väterchen Frost ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 05.01.2006
Beiträge: 26
AW: Talent und Ballgefühl sind nur Einbildung? Es zählt nur Disziplin und Training!?

Dass Talent und Ballgefühl nur Einbildung ist, ist Quatsch.

Aber ich habe auch schon etwas gelesen mit 10.000 Stunden diszipliniertem Training bis zu einem bestimmten Alter, dann schafft es fast jeder nach weit oben. Weiß aber nicht mehr, wo ich das aufgeschnappt habe.

Und wenn dann noch Ballgefühl und Talent hinzu kommt.......
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.04.2015, 05:10
Snape Snape ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 1.113
AW: Was spielen die Profis?

Zitat:
Zitat von tougel Beitrag anzeigen
Eine Frage hätte ich dazu:

Was bringen mir 1000 Topspins in der Woche, wenn ich keinen vernünftigen Rückschlag spielen kann?
Die lernt man "im Kopf" bei den drei Waldläufen.

Selten so gelacht wie bei feherrs Beitrag.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Sind Nimatsu Professional Training gut? Der Eine DDA Schuhe, Kleber, Roboter, Netze, Tische, sonstiges Material 1 03.09.2012 12:38
Talent - Training - wo könnte ich heute stehen? Benjamin allgemeines Tischtennis-Forum 46 26.08.2009 23:34
Tischtennis als olympische Disziplin abschaffen? Olle allgemeines Forum Schweiz 5 04.09.2007 02:24
Einbildung Cowboy allgemeines Tischtennis-Forum 12 08.11.2002 12:21
Talent - Training - wo könnte ich heute stehen? Benjamin allgemeines Tischtennis-Forum 72 27.05.2002 13:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS