Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.05.2013, 11:30
Friendshipper Friendshipper ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.03.2007
Ort: Dresden
Alter: 38
Beiträge: 43
Russische Superliga

Derzeit laufen die Play-offs in der russischen Superliga.
Gespielt wird eine KO-Runde der besten 8 Teams aus der Punkterunde, d.h. Viertel- und Halbfinals nur eine Begegnung, das Finale dann mit Hin- und Rückspiel.
Finalisten sind die topgesetzten Teams Orenburg (amt. Championsleague-Sieger) mit Ovtcharov, Samsonov, Smirnov, Kuzmin, Andrianov sowie UMMC (amt. ETTU-Cup-Sieger) u.a. mit Ma Lin, Tan Ruiwu, Shibaev.

Im Halbfinale beim 4:2 von Orenburg gegen Ulan-Ude unterlagen Ovtcharov und Samsonov je mit 1:3 dem Chinesen Li Yang (ehem. TG Hanau) .
Im Spiel UMMC - Moskau (4:1) lag Ma Lin im Eröffnungseinzel gegen Liventsov bereits 0:2 zurück, konnte die Partie aber mit 12:10 im fünften Satz noch gewinnen.

1. Endspiel am 27.05.2013

ORENBURG - UMMC 3:4
OVTCHAROV Dimitrij - SHIBAEV Alexander 3:1 (11:7, 11:9, 11:13, 11:8)
SMIRNOV Alexey - MA Lin 1:3 (9:11, 14:12, 10:12, 6:11)
SAMSONOV Vladimir - TAN Ruiwu 3:0 (11:7, 11:3, 11:6)
SAMSONOV Vladimir/SMIRNOV Alexey - MA Lin/TAN Ruiwu 2:3 (12:10, 11:2, 7:11, 9:11,7:11)
OVTCHAROV Dimitrij - MA Lin 0:3 (8:11, 9:11,10:12)
SAMSONOV Vladimir - SHIBAEV Alexander 3:1 (11:13, 11:8, 11:5, 11:3)
SMIRNOV Alexey - TAN Ruiwu 0:3 (9:11, 9:11, 6:11)

2. Endspiel am 28.05.2013

ORENBURG - UMMC ?:?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass UMMC die "russische Krone" zurück erobert*. Ma Lin ist immer für 3 Punkte gut - gerade gegen zwei seiner Lieblingsgegner Ovtcharov und Samsonov. Im Doppel ist er ohnehin eine Bank.
Hinzu kommt, dass Shibaev in den letzten Saisons einige Male gegen Samsonov und Ovtcharov siegreich war. Punkte gegen ihn kann Orenburg deshalb auch nicht 100%ig einplanen. Zu guter Letzt ist Tan Ruiwu ja immer eine Wundertüte, welcher Ausreißer nach oben und nach unten hat. Tan ist somit der X-Faktor, der im Hinspiel gegen Smirnov bereits zugeschlagen hat.
Für Orenburg wird es heute schwer. Einzige Chance ist ein "Break" gegen Ma Lin, aber wem soll das gelingen...?


*In der Saison 2009-2010 konnte sich UMMC mit zwei 4:3-Siegen in den Finals gegen Orenburg durchsetzen. Die damaligen Teams:
UMMC: Kim Jung Hoon, Robert Gardos, Grigory Vlasov, Zoran Primorac
Orenburg: Vladimir Samsonov, Alexey Smirnov, Kirill Skachkov
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.05.2013, 14:35
Benutzerbild von Janus
Janus Janus ist offline
Rückhanddurchlader
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 2.248
AW: Russische Superliga 2012-2013

Videos zu den Spielen:

Ma Lin - Liventsov




Tan Ruiwu- Smirnov



Interessant ist, dass Chen Weixing ebenfalls in Russland war und mit den UMMC-Spielern trainiert hat. Am Anfang des Ma Lin-Liventsov-Videos zu sehen (ca 3:30).
__________________
Make Table Tennis Great Again!!!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.05.2013, 23:41
Friendshipper Friendshipper ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.03.2007
Ort: Dresden
Alter: 38
Beiträge: 43
AW: Russische Superliga 2012-2013

Auch das zweite Finale ist gespielt: Orenburg hatte diesmal mit 4:3 knapp die Nase vorn. Somit gibt es morgen ein entscheidendes drittes Manschaftsspiel.

Ergebnisse der zweiten Begegnung:

Orenburg - UMMC 4:3
SMIRNOV Alexey - MA Lin 2:3
OVTCHAROV Dimitrij - SHIBAEV Alexander 3:1 (11:8, 11:4, 7:11, 11:3)
SAMSONOV Vladimir - TAN Ruiwu 3:2 (11:3, 11:5, 9:11,11:13, 11:3)
SAMSONOV Vladimir/SMIRNOV Alexey - MA Lin/Tan Ruiwu 0:3 (7:11, 13:15, 2:11)
OVTCHAROV Dimitrij - MA Lin 1:3 (13:15, 11:9, 8:11, 4:11)
SMIRNOV Alexey - TAN Ruiwu 3:0 (11:9, 11:3, 11:5)
SAMSONOV Vladimir - SHIBAEV Alexander 3:1 (11:5, 11:6, 10:12, 11:9)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.05.2013, 00:43
Benutzerbild von Janus
Janus Janus ist offline
Rückhanddurchlader
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 30.08.2005
Ort: Hessen
Beiträge: 2.248
AW: Russische Superliga 2012-2013

Drei Finals hintereinader.. zum Glück muss Boll da (noch) nicht mitspielen

Ein Punkt gegen Ma Lin scheint für Orenburg nicht möglich, Schlüsselspiel wird sicherlich erneut Smirnov gegen Tan, da in allen anderen Begegnungen die Karten klar verteilt sind.
__________________
Make Table Tennis Great Again!!!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.05.2013, 19:45
Friendshipper Friendshipper ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 19.03.2007
Ort: Dresden
Alter: 38
Beiträge: 43
AW: Russische Superliga 2012-2013

UMMC ist Meister der russischen Superliga 2012-2013 !!!

Im gerade zu Ende gegangenen Entscheidungsspiel gewann man mit 4:2 gegen Orenburg.

Ergebnisse:

SMIRNOV Alexey - TAN Ruiwu 1:3 (7:11, 3:11, 11:9, 5:11)
OVTCHAROV Dimitrij - HOU Yingchao 1:3 (12:14, 8:11, 11:?, 8:11)
SAMSONOV Vladimir - SHIBAEV Alexander 3:1 (7:11, 11:4, 11:3, 11:7)
SAMSONOV Vladimir/SMIRNOV Alexey - TAN Ruiwu/SHIBAEV Alexander 1:3 (7:11, 11:9, 10:12, 5:11)
OVTCHAROV Dimitrij - TAN Ruiwu 3:0 (?,?,?)
SMIRNOV Alexey - SHIBAEV Alexander 1:3 (5:11, 11:6, 8:11, 7:11)

Diesmal überraschte UMMC indem man MA Lin auf die Ersatzbank verbannte und dafür dessen Landsmann und Abwehr-Spezi HOU Yingchao ins Rennen schickte. Vielleicht vermutete der Coach, dass MA Lin doch noch einen Punkt abzugeben drohte, oder er war einfach verletzt?!?
Somit Umstellung: TAN Ruiwu auf 1, Shibaev auf 2 und HOU Yinchao im eventuellen Schlußeinzel (gegen Vladi), aber dazu kam es nicht.
Erstaunlich eigentlich nur die Niederlage des gegen Tan u. Shibaev favorisierten Orenburger Doppels. Dimas Verlustpunkt gegen Hou ist dagegen keine Sensation, hatte er doch in den letzten Jahren einige Male gegen ihn verloren.

Dennoch richtig stark besetzte (da auch finanzkräftig) Liga, die beide "Europäische Kronen" und den Super-Cup-Titel inne hat. Dazu noch eine alternative Konzeption mit nur wenigen Spieltagen. Nächste Saison wird es ja noch bunter - da weitere gute Europäer wie z.B. Joao Monteiro mit von der Partie sind. (Maze will ja bis Jahresende auch wieder aktiv dabei sein!)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 30.05.2013, 00:45
Smash Smash ist offline
Member
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 23.04.2000
Beiträge: 767
AW: Russische Superliga 2012-2013

Kann man wo die Tabelle und Aufstellungen aller Mannschaften in der russischen Liga sehen?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 02.06.2013, 16:35
Andreas F. Andreas F. ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 30.12.2008
Beiträge: 487
AW: Russische Superliga 2012-2013

Interessiert mich auch! Keiner da, der russisch spricht!?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.09.2013, 21:13
Luxi Luxi ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 02.08.2003
Ort: Mallorca
Beiträge: 628
AW: Russische Superliga 2013-2014

2013/2014

STTC Sitek Baikal
Zhmudenko Yaroslav
Yang Li *
Bin Hu *
Danzanov Bair
Batuev Tumen
Gladyshev Mikhail

Table Tennis Club Elem
Gadiev Vildan
Vnukov Arten
Zhidkov Ilya
Chernov Konstantin
Shvetc Kirill
Yarushin Nikita

TTC Magistral Moscow
Liventsov Alexey
Lakeev Vasily
Burov Viacheslav
Paykov Mikhail
Petrukhin Evgeny
Shevchenko Semen

TTC Fakel Gazprom Orenburg
Samsonov Vladimir
Ovtcharov Dmitrij
Smirnov Alexej
Kuzmin Fedor

UMMC Verkhnaya Pyshma

Jun Mizutani
Shibaev Aleksandr
Monteiro Joao
Ruiwu Tan
Vlasov Grigory
Primorac Zoran

Kann das wer ergänzen mit den anderen Teams oder hat keiner INFOS?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 02.04.2016, 01:27
urika urika ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 18.07.2004
Beiträge: 64
AW: Russische Superliga

Wie sieht es eigentlich dieses Jahr in Russland aus?

Ewiges Duell zwischen Gazprom Orenburg und UMMC?

Wer ist dieses Mal vorne?

Hat jemand die ganze Tabelle und alle Aufstellungen?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 03.04.2016, 13:39
Kompletter Wahnsinn Kompletter Wahnsinn ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 30.07.2009
Ort: Herne
Beiträge: 414
AW: Russische Superliga

Nach der zweiten von vier Runden sieht es wohl danach aus, dass drei Mannschaften oben mitmischen. Orenburg ist Dritter hinter UMMC und Spartak Moskau, gegen die sie bisher auch die einzigen beiden Spiele verloren haben:

21 UMMC
21 Spartak Moskau
20 Orenburg
17 Kuban-Sedin (Krasnodar)
16 Kasan
16 UMMC-Elem
15 Gidromet Sankt Petersburg
15 Ufa
15 Neftegrad Almetjewsk
14 Wladimir
14 MFNT (Moskauer Verband)
14 Archangelsk


Die Mannschaftsmeldungen der oberen 3 in der 2. Runde:

UMMC:
MIZUTANI Jun
VLASOV Grigory
SHIBAEV Alexander
PRIMORAC Zoran

Spartak:
BUROV Viacheslav
LIVENTSOV Alexey
LAKEEV Vasily
BAIBULDIN Andrei
KATSMAN Lev

Orenburg:
SMIRNOV Alexey
KUZMIN Fedor
ANDRIANOV Sergey
Ovtcharov und Samsonov kamen also gar nicht zum Einsatz.


Die nächsten Runden sind wegen der Olympia-Quali verlegt worden:
3. Runde: 12.-15. Mai
4. Runde: 2.-5. Juni
Play-Offs: 21.-26. Juni
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
INTERNATIONAL: Russische Liga geht in die heiße Titelphase News-Team Tischtennis News aus aller Welt 0 25.05.2013 00:39
Russische Liga Tackiness VIDEOS: Champions League / Europapokal / europäische Ligen 0 01.05.2012 17:23
Russische Meisterschaften Topspinkönig allgemeines Tischtennis-Forum 3 07.03.2005 00:25
Russische Grammatik Jules Stammtisch 2 16.11.2003 10:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS