Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Regional, National & International > National (DTTB) > REGION WEST > Westdeutscher TTV

Westdeutscher TTV Hier könnte Ihre Werbung stehen! (Infos anfordern)

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #381  
Alt 10.01.2018, 23:15
Heinzi the Oberboss Heinzi the Oberboss ist offline
Der gute Mannschaftsgeist
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Geilenkirchen
Alter: 29
Beiträge: 637
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Mal ne andere Sache, wir haben heute eine Verlegungsanfrage für die Jugend NRW-Liga über die Vereinskontaktadresse bekommen und da hab ich mich natürlich gefragt wieso zum Henker der nicht den Mannschaftsführer unserer Jugendmannschaft gefragt hat.

Bin ja mit den Anti-mytt-Addons unterwegs, habe jetzt aus einer spontanen Eingebung heraus gedacht vll liegt es ja daran, dass die Gegner das nicht sind...

Und siehe da wenn man in mytt auf Mannschaftsinfos geht steht da riesengroß der Vereinskontakt und untendrunter der Mannschaftskontakt, den man aber nicht sieht wenn man nicht runterscrollt.

Darunter steht übrigens nicht einmal mehr die Kontaktadresse des Staffelleiters sondern nur dessen Name. Um die E-Mail des Staffelleiters zu finden muss man erstmal auf die Liga zurückgehen und dort auf Kontakte gehen.

Ich hab die Anti-mytt-Addons ja schon per Kreisrundschreiben an alle Mannschaftsführer verteilt, kann hier nur dazu raten es in den anderen Kreisen auch zu tun.

Solange da Fehler rumgrausen wie falsche Spieltermine und die Navigation und Darstellung so grauenhaft ist, dass man nichtmal mehr auf Anhieb die E-Mail des gegnerischen Mannschaftsführers findet, kann man die Mannschaftsführer sowas doch nicht guten Gewissens verwenden lassen.
__________________
Sriver Killer: Du bist auch so ne Krösierung.... :D
Kreismeister 2016
Mit Zitat antworten
  #382  
Alt 11.01.2018, 01:30
Noppenzar Noppenzar ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.567
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von Der springende Punkt Beitrag anzeigen
Genauso wie bisher. Die 17 Verbände und der DTTB beauftragen NU, was zu tun ist, und NU stellt diese Arbeit den Verbänden und dem DTTB in Rechnung.


Ich habe es hier zwar schon x-mal geschrieben, aber ich mache es auch noch einmal: Die Verbände, die eine Kooperationsvereinbarung mit myTischtennis abgeschlossen haben, erhalten (u. a. für die Datennutzungserlaubnis an myTischtennis) eine finanzielle Gegenleistung von myTischtennis, die myTischtennis jeweils am Jahresende als "Ausschüttung" bekanntgibt.


Durch die Umstellung ändert sich im Verhältnis zwischen NU und der myTischtennis GmbH überhaupt nichts, abgesehen davon, dass gelegentlich die Schnittstelle angepasst werden muss, über die NU die Daten an myTischtennis bereitstellt und wofür überwiegend myTischtennis auch aufkommt.
Ich halte mal fest:

Der Verband hat sich eine Sperrminorität zusichern lassen.

Richtig?

Die Einnahmen sind keine Ausschüttungen, sondern korrekt ausgedrückt "Einkünfte aus verbundenen Unternehmen".

Korrekt?

Ferner verbucht mytt dies als Betriebsausgaben.

Stimmt das?

Und für den Laien:

Das ist komplett getrennt zu betrachten von der Geschäftstätigkeit und etwaige Ausschüttungen an Gesellschafter.

Die 328.000 setzen sich also wie folgt zusammen:

- Anteil von 6 Euro je PA
- Gebühren für für die zur Verfügung Stellung der Daten
- Garantierter Anteil aus sonstigen Einkünften, in diesem Fall Werbung und Partner.

Nichtsdestotrotz beträgt ja das Verhältnis bei der GmbH aus Verbandssicht 20/80.

Nachdem nun einmal die Einnahmen aus oben genannten Quellen bezahlt worden sind, dann hat man aber trotzdem bei allen weiteren Einkünften aus dem Modell nur 20%.

Richtig?

Was soll der Verband tun, wenn Sporthouse Kasse machen will und z. B. 51% an Springer verkaufen würde?

Albrecht und Lang müssen doch irgendwie in der Lage sein Anteile zu veräußern.

Wozu sollten sie sonst Risikokapital investiert haben?

Da ja bisher keine Gewinnausschüttung vorgenommen wurde und ja eine Profitabilität der GmbH kommuniziert wurde, steigt ja jedes Jahr der Gewinnvortrag bzw. der Unternehmenswert.


Da muss es doch langfristige Verträge geben, die die Kapitalgeber für alle Eventualitäten absichern?

Ich gehe also davon aus, dass die Verbände aus dem Konstrukt nur gegen erhebliche Zahlungen ausscheiden könnten.

Ist das so korrekt?

Zum Abschluss dieser Diskussion mal meine persönliche Meinung:

Ist es den ganzen Aufwand und die Diskussionen wert für einen jährlichen Betrag, der bei 300.000 Spielern etwa einer Beitragserhöhung von 1 Euro pro Mitglied entsprechen würde?

Ich finde nicht!

Kämen jetzt hier ein paar Millionen mehr rein und man würde die Vereine entsprechend entlasten, dann wäre da noch irgendwie ein Sinn dahinter.

So sehe ich diesen aber nicht. Mitglieder werden genötigt die Seite zu besuchen, wenn sie Infos wollen und dort wurde mMn. eine Grenze überschritten.

Bis zur Fusion Click-tt/Mytt konnte man ja noch wählen und hatte eine mMn. deutlich überlegene Darstellung der Ergebnisse.

Das gibt man nun auf wegen ein paar Euro.

Den Punkt, dass die GmbH ohne kostenlose Zuarbeit sämtlicher Mitglieder sehr wahrscheinlich gar nicht überlebensfähig wäre steht noch auf einem ganz anderen Blatt.

Das Mindeste wäre eine Einsichtmöglichkeit für alle Mitglieder des Verbandes (sind ja so gesehen Anteilseigner) und eine jährliche Veröffentlichung von Bilanz und, vor allem, G +V.

Auf dies nicht geschieht entsteht für den unbedarften Spieler der Eindruck, als ob jemand was zu verbergen hätte.

Geändert von Noppenzar (11.01.2018 um 01:36 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #383  
Alt 11.01.2018, 11:03
thomasjohn thomasjohn ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 02.06.2003
Ort: Aachen
Alter: 51
Beiträge: 107
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von Noppenzar Beitrag anzeigen

Ist es den ganzen Aufwand und die Diskussionen wert für einen jährlichen Betrag, der bei 300.000 Spielern etwa einer Beitragserhöhung von 1 Euro pro Mitglied entsprechen würde?

Ich finde nicht!
Das gaukelt man uns vor. Wie RÜCKSICHTSVOLL der WTTV ist. Er will uns GARNICHT ans Geld! Ist das nicht toll?!? Aber ZAHLEN werden keine genannt!! Nur BLABLA und Schönredereien ...

Wie hoch ist die Ausschüttung bei 5% Beteiligung?
Wirft die MY-TT GmbH überhaupt schon Gewinn ab???

Nichts teilt man uns mit - wir haben ja "keine Basisdemokratie" - so ein hoher WTTV Funktionär zu mir auf entsprechende Anfrage. Und Entscheidungen dieser Art benötigen auch nicht die Zustimmung der Basis. HAben wir eigentlich Vorstandsvertreter gewählt, die UNSERE Interessen vertreten und umsetzen sollen oder sollen sie machen was sie wollen????

Ein Projekt solcher Bedeutung muss vor Abschluss an die Basis herangetragen werden und nicht anders, so wie jetzt! Aber dann hätten die Herren eisigen Gegenwind bekommen. Also besser nix sagen und einfach machen. Zum Kotzen!

"Man" vergisst WER der WTTV ist - das sind WIR! WIR Spieler, Ehrenamtler, Betreuer und Eltern sowie BEITRAGSZAHLER!!! WIR stützen das System an dem sich nun andere bereichern!!!!!!!!!!!!!!!!

Der WTTV Vorstand ist austauschbar – WIR nicht !!!!!!!!!!!!!!!!!!

Zitat:

Kämen jetzt hier ein paar Millionen mehr rein und man würde die Vereine entsprechend entlasten, dann wäre da noch irgendwie ein Sinn dahinter.

So sehe ich diesen aber nicht. Mitglieder werden genötigt die Seite zu besuchen, wenn sie Infos wollen und dort wurde mMn. eine Grenze überschritten.

Bis zur Fusion Click-tt/Mytt konnte man ja noch wählen und hatte eine mMn. deutlich überlegene Darstellung der Ergebnisse.

Das gibt man nun auf wegen ein paar Euro.

Den Punkt, dass die GmbH ohne kostenlose Zuarbeit sämtlicher Mitglieder sehr wahrscheinlich gar nicht überlebensfähig wäre steht noch auf einem ganz anderen Blatt.

Das Mindeste wäre eine Einsichtmöglichkeit für alle Mitglieder des Verbandes (sind ja so gesehen Anteilseigner) und eine jährliche Veröffentlichung von Bilanz und, vor allem, G +V.

Auf dies nicht geschieht entsteht für den unbedarften Spieler der Eindruck, als ob jemand was zu verbergen hätte.
Es wird alles verborgen - wie gesagt: WO sind konkrete Zahlen????
Ich denke wir haben ein Recht darauf - zumindest was den WTTV Anteil angeht.

Jedenfalls habe ich meinen Premium Zugang bei MY-TT gekündigt. Von mir bekommen die Herren nichts - keinen einzigen Cent mehr, keinen Klick ... Es ist ohnehin nur nützlich für mich um den aktuellen TTR zu ermitteln. Den bekomme ich aber auch problemlos anders ....
__________________
Mit den Noppen kam der Aufwind :-)
und mit My-TT der emotionale Absturz :-(
Mit Zitat antworten
  #384  
Alt 11.01.2018, 11:55
maninblack maninblack ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 17.05.2010
Beiträge: 404
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Aus HeTTV News-Letter 01-2018

Informationen zum 12. DTTB-Bundestag
Im Dezember fand in Frankfurt der 12. DTTB-Bundestag statt. Neben zahlreichen redaktionellen und klarstellenden Anpassungen der Ordnungen wurden Beschlüsse gefasst, die wichtigsten Entscheidungen sind HIER zusammengefasst.

Auszug Link

Informationen zum 12. DTTB-Bundestag
Aufnahme von verwandten Disziplinen in die Satzung
….

Vereinbarung zum Kindeswohl
….

Ab 1. Juli 2018 ist nur noch die TTR-Rangliste erlaubt
….

Ein-Portal-Projekt
Es wurde informiert, dass die Bestrebungen bestehen, Tischtennis mittelfristig in einem Portal (Ein-Portal-Projekt) abzubilden. Hiermit sollen alle Informationen von der Weltmeisterschaft bis zur Kreismeisterschaft, vom Spielbetrieb bis zu Vereinsjubiläen und Trainingstipps auf diesem Portal zu finden sein. Das soll in erster Linie inhaltliche Vorteile für den Tischtennissport bieten (z.B. Erreichung von mehr Spielern, kein Wechsel zwischen „zwei Welten“, Verknüpfung von Sport- und News etc.).
Ebenso soll es dadurch zu einer besseren Vermarktung kommen, deren Einnahmen den Landesverbänden zu Gute kommen.
Dies bedeutet nicht, dass regionale Informationen keine Beachtung mehr finden. Die Informationen können ebenfalls in das Portal integriert werden. Die Überlegungen befinden sich noch in der Planungsphase.

Neue Seniorenklassen


Antrag auf Einführung einer Turnierlizenz wurde abgelehnt
….
Mit Zitat antworten
  #385  
Alt 11.01.2018, 14:43
Heinzi the Oberboss Heinzi the Oberboss ist offline
Der gute Mannschaftsgeist
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Geilenkirchen
Alter: 29
Beiträge: 637
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von maninblack Beitrag anzeigen
Hiermit sollen alle Informationen von der Weltmeisterschaft bis zur Kreismeisterschaft, vom Spielbetrieb bis zu Vereinsjubiläen und Trainingstipps auf diesem Portal zu finden sein.
Also soll es irgendwann Seiten wie wttv.de oder tischtennis.de auch nicht mehr geben, wird alles nach mytt portiert und wenn ich da "Vereinsjubiläen" lese könnte der Verschwörungstheoretiker fast denken man wolle irgendwann auch die Vereinshomepages nach mytt portieren.
__________________
Sriver Killer: Du bist auch so ne Krösierung.... :D
Kreismeister 2016
Mit Zitat antworten
  #386  
Alt 11.01.2018, 14:45
Jaskula Jaskula ist offline
hasst die 11
Foren-Urgestein - Master of discussion *
 
Registriert seit: 23.05.2001
Ort: Hessen
Beiträge: 5.994
AW: MyTischtennis statt click-tt?

.... und TT-News wird verboten.
Mit Zitat antworten
  #387  
Alt 11.01.2018, 15:36
vob1968 vob1968 ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 04.06.2003
Ort: Wuppertal
Alter: 50
Beiträge: 263
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von thomasjohn Beitrag anzeigen
Jedenfalls habe ich meinen Premium Zugang bei MY-TT gekündigt. Von mir bekommen die Herren nichts - keinen einzigen Cent mehr, keinen Klick ... Es ist ohnehin nur nützlich für mich um den aktuellen TTR zu ermitteln. Den bekomme ich aber auch problemlos anders ....
Auch ich habe meinen Premium Account nun gekündigt und werde mir in Ruhe Gedanken machen, ob und in welcher Form ich zukünftig noch ehrenamtlich tätig sein möchte.

Volker Backhaus
Sportwart Bergisches Land
__________________
Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, daß er genug davon habe.
(Rene Descartes, fr. Mathematiker u. Philosoph, 1596-1650)
Mit Zitat antworten
  #388  
Alt 11.01.2018, 16:15
Noppenzar Noppenzar ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.567
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von vob1968 Beitrag anzeigen
Auch ich habe meinen Premium Account nun gekündigt und werde mir in Ruhe Gedanken machen, ob und in welcher Form ich zukünftig noch ehrenamtlich tätig sein möchte.

Volker Backhaus
Sportwart Bergisches Land
Rücktritte spielen doch nur den oberen Funktionären in die Karten.

Wenn im WTTV alle fünf Bezirksvorstände gemeinsam das System boykottieren würden hätte der Verband ein massives Problem. Die musst du nur unter einen Hut bekommen.

Wir Mitglieder sind aber zum Teil auch selbst schuld an der Situation.

Kaum einer will die Positionen ausfüllen und wenn mal jemand kritisch agiert ist er gleich der Nestbeschmutzer.

Joosten, Keil, Almesberger etc. sind dich fast alle länger im Amt als Kanzlerin Merkel.

Nun hast du das Problem, ich will es mal so ausdrücken, dass sich die Protagonisten alle sehr lange sehr gut kennen.

Die eigentliche Grundidee des TTR ist ja per se nicht verkehrt. Auch mit mytt und ihrem Versuch durch PA Geld zu verdienen kann man sich gerade noch so arrangieren, wenngleich nach dem vielen Geld der Vereine, welches für den Aufbau von Click-tt genutzt wurde eine freie zur Verfügung Stellung der Daten eigentlich hätte normal sein müssen.

Nun hat man aber die Büchse der Pandora geöffnet und geht mMn. einen völlig falschen Weg, indem man das privatwirtschaftliche Interesse immer mehr in den Vordergrund stellt.

Ich denke, dass die Mitglieder des Verbandes zumindest ein Anrecht auf Verträge und tatsächliche Zahlen haben.

Wer ein bisschen Ahnung von BWL hat kann sich das zwar in etwa zusammen reimen, jedoch bleiben wichtige Kostenstellen wie Personal im Dunkeln.

Es entsteht einfach ein Eindruck, dass da etwas verschleiert werden könnte.

Viele Sachen "sickern" ja immer mal in der Szene durch, seien es Spielergehälter oder Sponsorenverträge. Hier aber halten alle komplett dicht und es sickert wenig durch.

Es gäbe doch viel viel weniger Diskussionen und Kritik, wenn man die aktuelle Umstellung erstmal ein Jahr neben der Click-tt Seite hätte laufen lassen und zudem alle Verbandsmitglieder über die Verträge und Kalkulationen aufgeklärt werden.

Dies möchte man anscheinend nicht und möglicherweise auch nicht ohne Grund.
Mit Zitat antworten
  #389  
Alt 11.01.2018, 19:22
Benutzerbild von DeViL
DeViL DeViL ist offline
Klingeln muss das!!!
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 24.11.2002
Ort: Springfield
Beiträge: 626
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von Der springende Punkt Beitrag anzeigen
Nein. Die vier Gesellschafterverbände überlegen sich zusammen mit dem Geschäftsführer, was gut für die Sportart Tischtennis ist, und dann wird das beschlossen und umgesetzt. Der Hauptgesellschafter lässt die TT-Experten machen, was sie für vernünftig halten, weil er weiß, dass sie das besser als er beurteilen können.
Wenn ich so eine Grütze lese.... "..was gut für die Sportart Tischtennis ist"...

Wenn dort Leute seit 20 Jahren an ihren Sitzen kleben, sich besser kennen als die eigene Frau und seit 20 Jahren versuchen TT zu vermarkten und es nicht geschafft haben, werden es DIESE Leute auch in den nächsten 20 Jahren nicht schaffen!

Wenn man sich die "positiven" Änderungen der letzten Jahre im TT so anschaut, könnte man das Gefühl bekommen, die Entscheider haben selbst noch nie einen Schläger in der Hand gehabt!

Jeder weiß das TT fürs normale TV, so wie es jetzt ist, nicht vermarktbar und unattraktiv ist. Da muss ich dann aber andere Wege gehen und mich nicht in meiner Soße, welche ich seit 20 Jahren mir selbst zubereitet hab, suhlen.

Das beste Beispiel ist derzeit DARTS! Die Modi, welche bei den Weltmeisterschaften gespielt wird, wird auch NUR bei den WM gespielt, da alles andere auch komplett uninteressant fürs TV ist. Also muss ich umdenken... Was die Jungs auch gemacht haben.

Bei unserer Sportart wird auch umgedacht - nur leider wie ich mit jährlich weniger aktiven mindestens den gleichen Gewinn erzielen kann...

Und da hier auch keine Gegendarstellung (mit FAKTEN!) von den Verantwortlichen gepostet wird, kann man nur davon ausgehen das der Großteil hier einfach stimmt. So traurig es auch ist...

_-=DeViL=-_
__________________
Ein Mann muss in seinem Leben zwischen zwei Übeln entscheiden. Meist nimmt er das jüngere und hübschere :!: :jaja:

Scheisssse Androoo, ich mach so / Ball geht so \ :yooo:

Das Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht!
Mit Zitat antworten
  #390  
Alt 11.01.2018, 19:37
Heinzi the Oberboss Heinzi the Oberboss ist offline
Der gute Mannschaftsgeist
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 19.11.2005
Ort: Geilenkirchen
Alter: 29
Beiträge: 637
AW: MyTischtennis statt click-tt?

Zitat:
Zitat von Noppenzar Beitrag anzeigen
Wenn im WTTV alle fünf Bezirksvorstände gemeinsam das System boykottieren würden hätte der Verband ein massives Problem. Die musst du nur unter einen Hut bekommen.
Vom Bezirk Mittelrhein hieß es im Rundschreiben ja schon die Aufstellungen seien bei mytischtennis veröffentlicht - click-tt also schon abgeschrieben?

Dabei haben die sich bisher nicht gescheut zb bei etlichen Terminen vom WTTV abzuweichen wenn die WO ihnen da Handlungsfreiheit gewährt (wann man im Bezirk sonntags Spielergebnisse eintragen muss werd ich mir zb nie merken können).
__________________
Sriver Killer: Du bist auch so ne Krösierung.... :D
Kreismeister 2016
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ständige Serverausfälle bei Click-TT / Mytischtennis - was ist da los? Es nervt!! VfL allgemeines Tischtennis-Forum 389 26.07.2018 12:13
mytischtennis integriert click-tt chokdee click-tt | allgemein 8 29.04.2017 22:55
Allgemeine Diskussionen rund um TTR, mytischtennis und click-tt Fastest115 allgemeines Tischtennis-Forum 69 15.05.2016 11:58
click-tt / mytischtennis (Datenschutz) kirsche TTR-Rangliste (deutsche Rangliste) 2 18.08.2011 13:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS