Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.03.2016, 15:05
Odbytolog Odbytolog ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 407
Fan Bo Meng (GER)

Ich denke nach seinem ersten Einsatz in der TTBL hat er sich einen eigenen Thread verdient.

Er ist am 16. Oktober 2000 geboren worden und damit der jüngste Spieler der Bundesliga mit Dreiermannschaften sowie der jüngste Spieler in der gesamten Bundesligahistorie der an Nummer 1 aufgestellt wurde.

In der zweiten Mannschaft spielt er im vorderen Paarkreuz der Oberliga Hessen eine gute Saison, wird mit der Mannschaft in die Regionalliga aufsteigen und in der nächsten Saison wahrscheinlich auch dort im vorderen Paarkreuz aufschlagen.

Mit der aktuellen Mannschaft sollte auch dort der nächste Aufstieg das Ziel sein. Keinath spielt vorne hoch positiv und wird nur schwer zu bezwingen sein, Fan Bo wird es schwer haben, aber eine ausgeglichene Bilanz ist durchaus möglich. Sein Vater spielt in der Mitte normal zu null und falls er nach vorne aufrückt ähnlich wie Keinath. Die beiden Ausländer mit SBE sind wie Fan Bo auch im Jahr 2000 geboren und werden sich sicher auch noch weiter verbessern.

Fan Bo hat in Fulda mit die besten Bedingungen aller Nachwuchsspieler. Er ist schon immer in einem Verein der Bundesliga spielt, sein Vater ist ehemaliger Bundesligaspieler und aktueller Trainer der Bundesligamannschaft und er hat immer Bundesligaspieler als Trainingspartner zur Verfügung.
Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass er auch in Zukunft immer wieder mal Einsätze in der TTBL bekommen wird. Wenn man ihn gegen die schwächeren Teams auf Nummer 3 aufstellt ist das Risiko auch sehr gering, da Wang, Filus oder Groth in der Regel 3 Punkte holen.

Sicher ein Nachwuchsmann der in 2-3 Jahren zum Bundesligakader der Maberzeller gehören könnte.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.07.2016, 12:02
Odbytolog Odbytolog ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 08.03.2012
Beiträge: 407
AW: Fan Bo Meng (GER)

Fan Bo Meng nimmt aktuell an den Hong Kong Junior und Cadet Open teil.
http://www.ittf.com/competitions/com...0&category=WJC

Bei der EM war in seinem ersten Jugend Jahr dieses Mal kein Platz für ihn, nächstes Jahr sollte er aber wieder dabei sein, wenn Hippler, Engemann und Hohmann zu alt sein werden.

In Hong Kong ist er an Position 13 gesetzt, ich bin mal gespannt, wie er dort abschneiden wird.

Geändert von Odbytolog (15.07.2016 um 15:43 Uhr). Grund: Siehe Beitrag #3, Schlie erst 1999 geboren
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.07.2016, 12:55
Thorsten Kleinert Thorsten Kleinert ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 28.05.2002
Alter: 54
Beiträge: 1.038
AW: Fan Bo Meng (GER)

Zitat:
Zitat von Odbytolog Beitrag anzeigen
Fan Bo Meng nimmt aktuell an den Hong Kong Junior und Cadet Open teil.
http://www.ittf.com/competitions/com...0&category=WJC

Bei der EM war in seinem ersten Jugend Jahr dieses Mal kein Platz für ihn, nächstes Jahr sollte er aber wieder dabei sein, wenn Hippler, Engemann, Hohmeier und Schlie zu alt sein werden.

In Hong Kong ist er an Position 13 gesetzt, ich bin mal gespannt, wie er dort abschneiden wird.
Jonah Schlie ist Jahrgang 1999.
__________________
T.K. also known as pingpongpapst
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.07.2016, 17:20
tt69 tt69 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 87
AW: Fan Bo Meng (GER)

Hippler und Engemann ebenso. Somit wird es nächstes Jahr wohl auch nichts für ihn
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.04.2017, 13:06
Power Chop Power Chop ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 14.03.2014
Beiträge: 591
AW: Fan Bo Meng (GER)

Ist Fan Bo Meng immernoch mit dem Ovtcharov Orginal Senso Carbon unterwegs? Welche Beläge spielt er darauf?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.03.2018, 20:36
SM-Billabong SM-Billabong ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.10.2017
Ort: München
Beiträge: 201
AW: Fan Bo Meng (GER)

Gute Leistung von ihm auch bei der Herren-DM. Aufgrund seiner starken Leistungen in der Liga brauchte er nicht in der Vorrunde ran.
Dann ein prima Sieg gegen Zweitligaspieler Liang Qiu und damit einziger Jugendspieler, der es ins Achtelfinale geschafft hat. Ein chancenloses 0:4 gegen Franziska sollte nicht überraschend sein.

Für mich klar die Nr. 1 der deutschen Jugendnationalmannschaft; und das auch schon seit längerem. Sehr schade, dass er bei der Jugend-WM letzten Dezember nicht nominiert wurde.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.03.2018, 21:24
tt69 tt69 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 87
AW: Fan Bo Meng (GER)

Zitat:
Zitat von SM-Billabong Beitrag anzeigen
Für mich klar die Nr. 1 der deutschen Jugendnationalmannschaft; und das auch schon seit längerem. Sehr schade, dass er bei der Jugend-WM letzten Dezember nicht nominiert wurde.

Oh je.... wie oft und vor allem wie lange noch willst du dieses Thema bringen?
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.03.2018, 21:54
tt69 tt69 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 87
AW: Fan Bo Meng (GER)

Zitat:
Zitat von SM-Billabong Beitrag anzeigen
Bei der männlichen Jugend Fan Bo Meng auch hier wieder richtig stark, nachdem er schon das Top 24 gewonnen hat. 10:0 mit Siegen gegen sämtliche Konkurrenten. Besser geht´s nicht. Man fragt sich weiterhin verzweifelt, warum der DTTB ihn nicht im Dezember zur Jugend-WM mitgenommen hat...

Meissner mit einem schönen 9:1 und Platz 2. Sein erstes nationales Turnier, bei dem er nicht freigestellt oder verletzt ist und auf dem Treppchen steht! Das war auch mal höchste Zeit, nachdem er ja regelmäßig als Stammspieler der Jugend-Nationalmannschaft aufgestellt wird. Das er stärker wäre als Fan Bo Meng konnte er allerdings nicht bestätigen.

Die Verantwortlichen beim DTTB scheinen da ganz anderer Meinung zu sein. Meissner wurde für Tunesien nominiert. Spielt somit auch die YOG-Quali, nachdem man ja zunächst Kay Stumper diese Chance gab
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.05.2018, 09:56
SM-Billabong SM-Billabong ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.10.2017
Ort: München
Beiträge: 201
AW: Fan Bo Meng (GER)

Wen es interessiert: Er spielt gerade beim Turnier in Polen, Livestream auf Tisch 3.
Mannschaftsviertelfinale gegen Taiwan (die natürlich ohne ihre Nr. 1 spielen, der ja gerade in HOngkong beim Turnier das U21-Finale gewonnen hat). Deutsche Mannschaft mit Meissner und Stumper trotzdem chancenlos. Aber Fan Bo Meng hat gerade zumindest den ersten Satz gewonnen.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.07.2018, 19:43
sebatian7877 sebatian7877 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 02.07.2018
Beiträge: 3
AW: Fan Bo Meng (GER)

Hallo Leute,
was denkt ihr über Fan bo Mengs Spielsystem... viele meinen er wäre ein blinder Tischtennisspieler, stimmt das? Ich habe ihn einmal live gesehen und war überrascht wie er spielt, denn er trifft die Bälle oft Präzise und hart.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS