Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > WM / EM / World Tour / Olympia-Forum

WM / EM / World Tour / Olympia-Forum Welt- und Europameisterschaften, Olympia, ITTF World Tour, Pro Tour oder sonstige Großturniere. Hier finden die Diskussionen zu den Top-Events unserer Sportart statt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #61  
Alt 09.07.2018, 18:30
tt69 tt69 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 87
AW: Jugend Europameisterschaften 2018 (15.07. - 24.07.2018, Cluj-Napoca, ROU)

Moregardh darf sogar noch die nächsten zwei Jahre spielen
Mit Zitat antworten
  #62  
Alt 09.07.2018, 21:30
SM-Billabong SM-Billabong ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.10.2017
Ort: München
Beiträge: 202
AW: Jugend Europameisterschaften 2018 (15.07. - 24.07.2018, Cluj-Napoca, ROU)

Zitat:
Zitat von Uranus Beitrag anzeigen
Wüsste nicht, warum er als 17-Jähriger sein Trainingspensum und seine Ambitionen runter fahren sollte, weil er frühzeitig Vater wurde - geplant oder ungeplant sei jetzt mal dahin gestellt und private Dinge tun hier eigentlich auch nichts zur Sache.
Naja, ich find´s schon interessant; immerhin ein Indiz dafür, warum seine Leistung in letzter Zeit eher stagniert bzw. er seit längerem versucht, das Niveau Dritte Liga oben zu erreichen, aber es nicht schafft. Viel Zeit für Schule und viel Zeit für Privatleben fordern eben ihren Tribut. Und der Zeitaufwand für Privatleben wird künftig sicher nicht weniger werden.

Zitat:
Zitat von Uranus Beitrag anzeigen
Zurück zur Jugend-EM 2018. Kann vielleicht jemand einen Überblick über die einzelnen Wettbewerbe geben und wer da jeweils die 3-4 Topfavoriten sind?
In der ersten Woche laufen die Mannschaftswettbewerbe. Der Zeitplan ist online; die Aufstellungen leider noch nicht, daher muss ich diese prognostizieren.

Favoriten meiner Meinung nach:
Jungen: Rumänien (Pletea, Sipos), Italien (Mutti, Rossi), Russland (Sidorenko, Katsman, vermutlich Grebnev). Frankreich (Rembert, Bertrand, de Nordrest, Bardet, Rolland) sollte nicht unterschätzt werden. Schweden (Möregardh, Thimon) auch nicht
Dann gibt´s noch diverse Teams, die einen Top-Einser haben, aber danach abfallen (Griechenland, Österreich, Polen). Wundertüte ist Aserbaidschan, die theoretisch mit drei recht starken eingebürgerten Chinesen antreten könnten und dann durchaus auch für den Titel infrage kämen.

Schüler: Frankreich (Sabhi), Belgien (Degros, Rassenfosse), Polen (Kubik), Kroatien (Ban). Russland (Makarov) ist nicht zu unterschätzen.

Bei Mädchen und Schülerinnen habe ich keinen Plan.
Mit Zitat antworten
  #63  
Alt 10.07.2018, 11:49
Matousek Matousek ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 24.05.2003
Beiträge: 6.290
AW: Jugend Europameisterschaften 2018 (15.07. - 24.07.2018, Cluj-Napoca, ROU)

Zitat:
Zitat von SM-Billabong Beitrag anzeigen

Bei Mädchen und Schülerinnen habe ich keinen Plan.
Das typische Machogehabe der TT-Spieler

Es melden sich aber auch zu wenige TT-Spielerinnen im Forum. Auch wenn durche den prozentuellen Anteil natürlich es auf weniger Spielerinnen hinaus laufen wird.
Frauen an die Tastatur.
Mit Zitat antworten
  #64  
Alt 10.07.2018, 18:14
Zigeuner Zigeuner ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 2.100
AW: Jugend Europameisterschaften 2018 (15.07. - 24.07.2018, Cluj-Napoca, ROU)

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Das typische Machogehabe der TT-Spieler
Machogehabe wenn man sagt, dass man davon keine Ahnung hat?

Was ist das denn für ne Logik^^.

Damentischtennis tangiert die Meisten eben nur peripher...

Zitat:
Zitat von Matousek Beitrag anzeigen
Frauen an die Tastatur.
...an den Herd.
Mit Zitat antworten
  #65  
Alt 10.07.2018, 22:25
tt69 tt69 ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 07.12.2014
Beiträge: 87
AW: Jugend Europameisterschaften 2018 (15.07. - 24.07.2018, Cluj-Napoca, ROU)

Löffler nicht mehr dabei, dafür nun doch Senkbeil. Weiß jemand, warum?
Mit Zitat antworten
  #66  
Alt 10.07.2018, 23:19
SM-Billabong SM-Billabong ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.10.2017
Ort: München
Beiträge: 202
AW: Jugend Europameisterschaften 2018 (15.07. - 24.07.2018, Cluj-Napoca, ROU)

Zitat:
Zitat von tt69 Beitrag anzeigen
Löffler nicht mehr dabei, dafür nun doch Senkbeil. Weiß jemand, warum?
Zitat von mytischtennis.de von heute (warum findet man sowas eigentlich bei mytischtennis, aber nicht bei tischtennis.de???):

Eine kurzfristige Änderung mit Blick auf den Kader wurde bei den Schülern vorgenommen, hier wird Vincent Senkbeil (TuS Lachendorf) Jeromy Löffler (ASV Grünwettersbach) ersetzen. "Jeromy war bei den letzten Lehrgängen nicht so stark, hat nicht die nötige Erfahrung und Reife gezeigt, um für solch einen Wettkampf gewappnet zu sein", begründet Jeler, nicht nur Nachwuchs-Cheftrainerin, sondern auch Schüler-Bundestrainerin, die Entscheidung, lässt dabei aber keinen Zweifel daran, dass sie sich in Zukunft noch viel vom Grünwettersbacher erhofft: "Potential hat Jeromy. Er ist weiterhin ein interessanter Spieler für uns und ich hoffe, dass er noch häufig für die Nationalmannschaft spielen wird."

Kommentar von mir: Die Aussage von Frau Jeler ist natürlich eine Ohrfeige für Löffler. Aber gut sicher: nötige Erfahrung und Reife sind zwei wichtige Eigenschaften, keine Frage.

Inhaltlich auffällig sind drei Punkte:
1.Man hat ihm doch, so weit ich sehe, kaum Chancen gegeben, überhaupt Erfahrungen zu sammeln. Er wurde ja fast nie eingeladen für internationale Turniere, obwohl er spätestens ab Oktober auffällig gut gespielt hat. Dann kann ich mich hinterher natürlich leicht hinstellen und seine mangelhafte Erfahrung kritisieren...

2.Man bekommt einen Eindruck, wie dermaßen wichtig doch die Lehrgänge für die Nominierungen sind. Scheiß drauf, ob Du in den vier wichtigsten nationalen Turnieren gut spielst! Hauptsache, in den Lehrgängen spielt du gut!

3.Vincent Senkbeil ist sicherlich ein guter Spieler und hat vor allem in Niedersachsen schon auf Jugendebene wirklich überzeugt. Aber jetzt mal ernsthaft: Nach einem Platz 18 beim Top 48, einem Platz 17 beim Top 24 und einem Ausscheiden in der Hauptrunde bei der DM???? Wer es bei diesen Turnieren nicht an die Platte bringt, dem fehlt, so meine ich, noch so Einiges (Erfahrung, Reife, Sicherheit in Drucksituationen, wie man´s nennen will) für ein Turnier wie die EM! OK, man will unbedingt einen Jungjahrgang mitnehmen, hab ich verstanden. Aber Zimmermann, und sogar Schweiger, Fox oder Sältzer hätte ich da noch eher verstanden.

=> offenbar hat Senkbeil bei den besagten Lehrgängen, die ja offenbar das wichtigste Kriterium sind, alles weggeschossen. Anders kann ich es mir echt nicht erklären.
Mit Zitat antworten
  #67  
Alt 10.07.2018, 23:49
Ober96 Ober96 ist gerade online
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 03.06.2016
Ort: Oberhausen
Alter: 22
Beiträge: 24
AW: Jugend Europameisterschaften 2018 (15.07. - 24.07.2018, Cluj-Napoca, ROU)

Zitat:
Zitat von SM-Billabong Beitrag anzeigen
"Jeromy war bei den letzten Lehrgängen nicht so stark, hat nicht die nötige Erfahrung und Reife gezeigt, um für solch einen Wettkampf gewappnet zu sein"
Schon merkwürdig diese Aussage. Die Nominierung fand nach dem zweiten Vorbereitungslehrgang statt. Nachdem sie sich für Jeromy entschieden hat, fällt ihr noch nicht einmal zwei Wochen später auf, dass ihm die "nötige Erfahrung und Reife fehlt".
Ich hoffe, es handelt sich nicht nur um ein Gerücht, dass diese Dame nach der EM endlich in den Ruhestand geht
Mit Zitat antworten
  #68  
Alt 11.07.2018, 00:22
Rica1981 Rica1981 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 17.06.2016
Ort: Frankfurt am Main
Alter: 37
Beiträge: 8
AW: Jugend Europameisterschaften 2018 (15.07. - 24.07.2018, Cluj-Napoca, ROU)

Keine Ahnung, was der Löffler angestellt hat. Aber stattdessen nun Senkbeil mitzunehmen, finde ich schon sehr merkwürdig. Ist immerhin nur die Nummer 18 in der Schüler-Rangliste. Wirklich gerissen hat er nun nichts. Aber so ist das leider in jedem Jahr beim DTTB mit ihren Lieblingen. Sieht man ja bei den Jungen. Da wird auch die Nummer 14 mitgenommen Muss man nicht verstehen
Mit Zitat antworten
  #69  
Alt 11.07.2018, 01:48
123abc 123abc ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 08.01.2004
Beiträge: 55
AW: Jugend Europameisterschaften 2018 (15.07. - 24.07.2018, Cluj-Napoca, ROU)

Zitat:
Zitat von Rica1981 Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, was der Löffler angestellt hat. Aber stattdessen nun Senkbeil mitzunehmen, finde ich schon sehr merkwürdig. Ist immerhin nur die Nummer 18 in der Schüler-Rangliste. Wirklich gerissen hat er nun nichts. Aber so ist das leider in jedem Jahr beim DTTB mit ihren Lieblingen. Sieht man ja bei den Jungen. Da wird auch die Nummer 14 mitgenommen Muss man nicht verstehen
Diese Aussage ist einfach nur respektlos!
Platzlierungen in den Top 20 in Deutschland derart abzuwerten empfinde ich als beschämend, unabhängig davon ob es Löffler, Senkbeil oder gar ein anderer Spieler verdient hat, bei dieser Veranstaltung zu spielen.
Mit Zitat antworten
  #70  
Alt 11.07.2018, 08:59
SM-Billabong SM-Billabong ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 13.10.2017
Ort: München
Beiträge: 202
AW: Jugend Europameisterschaften 2018 (15.07. - 24.07.2018, Cluj-Napoca, ROU)

Zitat:
Zitat von 123abc Beitrag anzeigen
Diese Aussage ist einfach nur respektlos!
Platzlierungen in den Top 20 in Deutschland derart abzuwerten empfinde ich als beschämend, unabhängig davon ob es Löffler, Senkbeil oder gar ein anderer Spieler verdient hat, bei dieser Veranstaltung zu spielen.
Warum respektlos und für wen? Für die betreffenden Spieler? Gut, von der Formulierung her vielleicht; inhaltlich stimmt jedes Wort.

Dann helfe ich Rica1981 und formuliere um:
Beide betreffenden Spieler (Senkbeil und Wetzel) leisten täglich tolle und disziplinierte Arbeit. Der ganze Tag besteht aus Schlafen, Schule, Essen und Tischtennis. Das hat sie, völlig zu recht, in die jeweilige deutsche Top20 gebracht. Wetzel hat letztes Jahr zu den vier besten deutschen Schülern gehört und war Nationalspieler, auch völlig zu recht.
Aber in die Nationalmannschaft gehören die leistungsmäßig vier, fünf stärksten deutschen Spieler. Und da gehören beide momentan, leider, nicht dazu; streng genommen gehören sie auch nicht zu den aktuell 10 besten zur Verfügung stehenden Spielern.

Wenn also etwas für jemanden respektlos ist, dann sind es diese Nominierungen, und zwar für alle Spieler, die genauso viel trainiert haben und sich, leistungsmäßig zu recht, mehr Hoffungen gemacht haben.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Europameisterschaften 2018 (18.09. - 23.09.2018, Alicante, ESP) Kim4U WM / EM / World Tour / Olympia-Forum 344 Gestern 23:04
Qualifikation zur Jugend-Olympiade 2018 in Buenos Aires macie WM / EM / World Tour / Olympia-Forum 19 03.06.2018 14:15
24.3.2018: Deutsche Jugend-Meisterschaft ParaTischtennis Ickbinhier allgemeines Tischtennis-Forum 0 15.03.2018 13:57
Jugend Bezirksoberliga Süd, Saison 2017/2018 Sven gräber Bezirk Süd 8 14.11.2017 12:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS