Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > allgemeines Tischtennis-Forum

allgemeines Tischtennis-Forum Dies ist unser Hauptforum. Hier geht es um Tischtennis allgemein und hier gehört alles rein, was nicht in die Fachforen oder sonstigen Foren passt.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.04.2007, 10:21
Benutzerbild von FreakyFanky
FreakyFanky FreakyFanky ist offline
DeiMuddi
Forenmitglied
 
Registriert seit: 28.10.2006
Ort: Dinklage...
Alter: 27
Beiträge: 165
AW: Wieso spielen alle Profis eine geraden Griff?

Gut zu wissen ,
hab nämlich immer versucht den optimalen "Mittelgriff" zu finden. Sollte man sich das denn schon im Jugendbereich angewöhnen?
Man merkt auf jeden Fall, dass man den Ball besser trifft und auch sicherer spielt, finde ich.

MFG
Fanky
P.S. noch frohe Ostern...
__________________
Maze Passion

VH: Nimbus 2.1
RH: SriverFX 2.1 geklebt
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 09.04.2007, 13:00
Benutzerbild von Liquid Sky
Liquid Sky Liquid Sky ist gerade online
Sprungfeder
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: München
Alter: 39
Beiträge: 1.258
AW: Wieso spielen alle Profis eine geraden Griff?

Es ist nicht unbedingt nötig zw. VH und RH Griff zu wechseln. Werner Schlager ist nur mit neutraler Schlägerhaltung Weltmeister geworden.

Ich habe unbewusst schon immer gewechselt und versuche das eher einzuschränken, da der Wechsel der Schägerhaltung auch Nachteile hat.


Zum Thema "Schlägerhaltung und Druckpunkt" gibt es auf der Seite der Zeitschrift "Tischtennislehre" eine Leseprobe. Es ist Hauptsächlich ein Interview mit Helmut Hampl und eine Erklärung des VH und Rh Griffs.

http://www.vdtt.de/cms/fileadmin/Dow...-01-03-ham.pdf
__________________
nebula blades - Hinoki Carbon
Tibhar - Evolution EL-S | FX-S [Max|2.0]
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 10.04.2007, 02:07
Powerfabi Powerfabi ist offline
Gesperrt
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.07.2004
Beiträge: 35
AW: Wieso spielen alle Profis eine geraden Griff?

kann mir mal jemand erzählen, was ein Vh-Griff und ein Rh-Griff ist? Ich dachte das wär das Stück Holz am Schläger? Oder sind das die zwei Teile da?
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 10.04.2007, 02:08
Powerfabi Powerfabi ist offline
Gesperrt
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.07.2004
Beiträge: 35
AW: Wieso spielen alle Profis eine geraden Griff?

ach ich les grad was von Schlägerhaltung...kann mir mal grade jemand was dazu erzählen...? Ich steh grad aufm Schlauch...
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 10.04.2007, 09:31
Benutzerbild von nic_am_strand
nic_am_strand nic_am_strand ist offline
alias Bam Margera
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 10.11.2005
Ort: Ba-Wü/Lö/WT
Beiträge: 567
AW: Wieso spielen alle Profis eine geraden Griff?

^^ Benutz mal die Editier Funktion

Wenn du einen Post gemacht hast, siehst du unten rechts versschiedene Buttons. Einfach auf Edit, und da kannste den voherigen Post berarbeiten...

MfG
__________________
http://www.sloganizer.net/style2,nic...unl-strand.png

Nehmt die Linke Hand, ist die BESSERE WAHL:D
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 11.04.2007, 18:21
Benutzerbild von Sven M.
Sven M. Sven M. ist offline
Aushilfscaptain
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 16.11.2003
Ort: Halle/Saale
Alter: 29
Beiträge: 8.096
AW: Wieso spielen alle Profis eine geraden Griff?

Vorhand- und Rückhandgriff kennzeichnen die unterschieldiche Haltung des Schlägers bei Schlägen mit Vorhand und - du wirst es ahnen - Rückhand.
Beim VH-Griff ist es z.B. so, dass der Zeigefinger nicht entlang des Belagstempels, sondern fast senkrecht, als Verlängerung des Armes, auf dem Schlägerblatt liegt.
Ebenso verhält es sich mit dem Daumen beim Rückhandgriff...
__________________
...weil ich's kann.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 11.04.2007, 22:48
Benutzerbild von Liquid Sky
Liquid Sky Liquid Sky ist gerade online
Sprungfeder
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 27.04.2003
Ort: München
Alter: 39
Beiträge: 1.258
AW: Wieso spielen alle Profis eine geraden Griff?

Dann zitiere ich halt doch aus dem Artikel in der "Tischtennislehre" (Link s. oben)

Zitat:
Zitat von TTL 01/03
Vorhand/Rückhand -Griff

Diese Begriffe beschreiben keinesfalls die Griffe verschiedener Schläger, sondern beziehen sich auf die Schlägerhaltung. Die klassische Shakehand-Schlägerhaltung unterscheidet diese zwei Variationsmöglichkeiten - den sogenannten Vorhand bzw. Rückhand-Griff. Das bedeutet, dass der Schläger in der Hand (für Rechtshänder) aus der klassischen Neutralposition (Hautfalte zwischen Daumen und Zeigefinger liegt am Schlägerblatt) nach rechts (=Rückhand-Griff) bzw. links (= Vorhand-Griff) gedreht werden kann.
Die jeweiligen Variationen erhöhen die Handgelenkbeweglichkeit beim Spinball. Dieses "Plus an Beweglichkeit" kann jedoch auch zum Nachteil werden, wenn z.B. nach gespieltem Rückhand-Topspin im Rückhand-Griff ein extrem schneller Block auf die Vorhand kommt, wodurch der nächste Vorhand Topspin nur noch mit einem Rückhand-Griff eingeschränkt gespielt werden kann.

Das mit dem ausgestreckten Fingern, hat eher was mit dem "Druckpunkt" zu tun (vergl. Artikel in der "Tischtennislehre").
__________________
nebula blades - Hinoki Carbon
Tibhar - Evolution EL-S | FX-S [Max|2.0]
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.04.2007, 00:58
Powerfabi Powerfabi ist offline
Gesperrt
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 29.07.2004
Beiträge: 35
AW: Wieso spielen alle Profis eine geraden Griff?

Zitat:
Zitat von nic_am_strand Beitrag anzeigen
^^ Benutz mal die Editier Funktion

Wenn du einen Post gemacht hast, siehst du unten rechts versschiedene Buttons. Einfach auf Edit, und da kannste den voherigen Post berarbeiten...

MfG
achso ja gut ok. beim nächsten mal...


Änderung: An Sven M. und Liqiud Sky: Danke für die Infos...

Geändert von Powerfabi (12.04.2007 um 01:01 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 22.06.2007, 09:29
Benutzerbild von Kakashi
Kakashi Kakashi ist offline
I am The Game
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 27.05.2007
Ort: Ratingen
Alter: 26
Beiträge: 787
AW: Wieso spielen alle Profis eine geraden Griff?

Also bei Carbon Hölzern gibt es eine finde ich spielerische logische erklärung bei einem Konkav griff spannt sich das Carbon Holz ist schneller aber die Kontrolle und das gefühl leidet darunter. Mit einem graden Griff ist es eben genau das gegenteil. Manche spieler wie Schlager wollen lieber mehr tempo und es ist gewöhnung
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 22.06.2007, 09:46
Florry Florry ist offline
TT'TT
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 05.10.2005
Alter: 33
Beiträge: 6.759
AW: Wieso spielen alle Profis eine geraden Griff?

bitte was????
__________________
Gummi, rot, dicker - Holz, nicht zu schnell und nicht zu langsam - Gummi, schwarz, dünner
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
suche 2 x Giant Dragon Super Balsa II, geraden Griff 19Mandi21 suche 0 30.11.2015 09:19
suche all bis off Hölzer mit geraden und schmalen Griff Rakonsai suche 1 18.11.2012 10:37
(S) T.Boll Spirit mit geraden Griff Litti suche 2 02.10.2010 11:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS