Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Sonstiges & Service > TT-NEWS Serviceforen > "Die Kneipe" > Stammtisch

Stammtisch Hier könnt Ihr über "Gott und die Welt", Politik, Fernsehen, Bücher, Musik und alles was Euch sonst interessiert diskutieren. Plaudern in lockerer Atmosphäre ;-)

Umfrageergebnis anzeigen: Wie würdet Ihr Euer politisches Interesse einschätzen?
ich bin politisch interessiert 161 55,52%
ich bin teilweise politisch interessiert 88 30,34%
ich interessiere mich nicht für Politik 17 5,86%
ich verweigere die Aussage 24 8,28%
Teilnehmer: 290. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #38231  
Alt 10.08.2018, 16:28
Noppenzar Noppenzar ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.571
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von Armendariz Beitrag anzeigen
Ne, mit Gutmensch hat das glaub nichts zu tun. Inkompetenz ist meiner Empfindung nach recht unabhängig von politischer oder sozialer Einstellung.

Und es ist auch immer ein Wechselspiel. Vielleicht hat er bei 95% der Kinder die richtigen pädagogischen Entscheidungen getroffen. Bei mir (zugegebenermaßen nie ein leichter Fall) lag er halt daneben.

Ich denke, dass die Quote weit über 5% liegt.

Das Pädagogische kommt im Rahmen eines Lehramtsstudiums viel zu kurz.

Laut Aussage einiger Bekannter, die auf Lehramt studiert haben im Grunde erst während des Referendariats.

Ich musste ja selbst die Erfahrung machen, dass man als Arbeiterkind eher unter-, als Lehrer-/Ärztekind eher überschätzt/bewertet wird.

Inwieweit da "Kollegenklüngel" oder Spenden an den Förderverein eine Rolle spielen hat sich mir nie erschlossen, aber Anzeichen von Bevorteilung waren eindeutig da. Zumindest sehe ich es als grenzwertig an, wenn eine Lehrerin der Schule für teuer Geld dem Arztsohn Nachhilfe gibt.

Aber was dir da widerfahren ist halte ich fast schon für kriminell. Das darf einem Pädagogen nicht passieren, wobei ich auch Entschuldigungen wie "da lag er hält falsch" in dem Zusammenhang kaum glauben mag.

Die Wahrheit dürfte eher in die Richtung "geht mir auf den Nerv/wie werde ich den los?" gehen.

Ranga Yogeshwar hätte darüber mal eine Sendung gemacht und festgestellt, dass die Benotung/Beurteilung massiv von Vorurteilen abhängt.
Mit Zitat antworten
  #38232  
Alt 10.08.2018, 16:32
Noppenzar Noppenzar ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.571
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Buch hin, Buch her, jetzt kocht gerade das Thema "Kindergeld/Sozialbetrug" der "Roma" hoch.

Seit Jahren bekannt und eigentlich ein alter Hut.

Wird der AFD wieder Stimmen bringen.

Dazu der "Auftritt" von Nahles bei Hayali. Auch da wieder eine Chance vertan die SPD sozial zu positionieren.

Sollte Wagenknecht ihre Bewegung in eine eigene Partei umsetzen, dann bin ich mal auf die nächste Wahl gespannt...
Mit Zitat antworten
  #38233  
Alt 10.08.2018, 17:54
Benutzerbild von Armendariz
Armendariz Armendariz ist gerade online
so hardcore...
Foren-Stammgast 4000
 
Registriert seit: 14.02.2012
Ort: 86161
Alter: 24
Beiträge: 4.785
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von Noppenzar Beitrag anzeigen
Das Pädagogische kommt im Rahmen eines Lehramtsstudiums viel zu kurz.
Völlige Zustimmung!
Und das liegt nicht zuletzt an schwarzer Bildungspolitik.

Beispielhaft die Reaktionen auf dieses innovative Lehrerausbildungskonzept:
https://www.augsburger-allgemeine.de...55841-amp.html

Zitat:
Was sagen Kritiker?

Das bayerische Kultusministerium sieht keinen Vorteil und lehnt das vorgestellte Konzept ab. Weil sie mehr Praktika vorsieht, verliere die Ausbildung den Charakter des Studiums. Zudem verlängerten Bachelor- und Master-Abschlüsse die Ausbildung, während Lehrer gebraucht würden.
Ach so... Studium muss um seines selbst willen also theorielastig sein. Praxis stört da bloß .
__________________
What will be will be
every river flows into the sea
Mit Zitat antworten
  #38234  
Alt 10.08.2018, 18:17
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 17.987
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von Armendariz Beitrag anzeigen
Montessori und Waldorf zusammenzuschmeißen ist aber schon ein starkes Stück. Da würden dich beide steinigen



Nein, nein, das unterstellst du nur, ich schmeiße nicht zusammen, ich lehne beide Stile ab. Wobei es schon starke Schnittmengen gibt, die Individualität der kleinen Mistkröten wird mir viel zu sehr in den Mittelpunkt gerückt ! Da steckt nicht das Prinzip dahinter was ich leisten kann für alle, sondern wie unglaublich wichtig ICH bin. Das geht mir auf die Nerven. Wobei hier Montessori etwas "vernünftiger" zu sein scheint, mit dem kosmischen Ansatz, Erziehung im Gesamtzusammenhang, im Gegensatz zu dem oft wirren Gedankengut Steiners auf das ich näher hier nicht eingehen will.
__________________
Die Ruhe in Person
Mit Zitat antworten
  #38235  
Alt 14.08.2018, 06:49
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 17.987
AW: DER Thread für politisch Interessierte

https://www.bild.de/politik/ausland/...a=de.bild.html


Der Mann ist schwer ertragbar, das wird noch in Tränen enden ...
__________________
Die Ruhe in Person
Mit Zitat antworten
  #38236  
Alt 14.08.2018, 07:40
Snape Snape ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 16.12.2008
Beiträge: 1.060
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Diese Unterschicht-Links sterben wohl nicht aus...

Mit dem Fazit liegst Du allerdings vermutlich richtig.
Mit Zitat antworten
  #38237  
Alt 14.08.2018, 19:31
Noppenzar Noppenzar ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 08.04.2008
Alter: 42
Beiträge: 2.571
AW: DER Thread für politisch Interessierte

Zitat:
Zitat von Abwehrtitan Beitrag anzeigen
https://www.bild.de/politik/ausland/...a=de.bild.html


Der Mann ist schwer ertragbar, das wird noch in Tränen enden ...
Jedes Volk bekommt das, was es verdient hat. Der Mann wird seit Jahren mit absoluter Mehrheit gewählt. Zwar vornehmlich von den Ungebildeten aus Ostanatolien (die ja auch die Masse der "Deutsch-Türken" bilden), aber die Moslems finden den hält toll.

Normalerweise hätte das Militär, wie in Ägypten, längst geputscht, aber er hat ja mittlerweile die Mehrzahl der Kemalisten kalt gestellt.

Wundern tut es mich nicht, dass er weiter fest im Sattel sitzt. Hitler hätte bis 1941/42 auch noch jede freie Wahl in Deutschland gewonnen.

Schaut man sich die dümmlichen Anhänger Erdogans an, dann wird das auch noch so weitergehen bis sich das Militär endlich mal aufrafft und den Kemalismus wieder einführt.
Mit Zitat antworten
  #38238  
Alt Gestern, 22:41
Abwehrtitan Abwehrtitan ist offline
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 04.08.2006
Beiträge: 17.987
hummelbrunsdumm

Zitat:
Zitat von Noppenzar Beitrag anzeigen

... Schaut man sich die dümmlichen Anhänger Erdogans...





Die haben es Apple und Coca Cola mal so richtig gezeigt.
https://www.bild.de/politik/ausland/...a=de.bild.html
Die sind nicht dümmlich, die sind hummelbrunsdumm !



Schön das BILD solche Details immer wieder mal berichtet, so kann man sich doch ein bessers Bild machen.
__________________
Die Ruhe in Person
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
bildleser ueber politik, Jimih klärt auf, links-grüne Meinungshoheit :hurra:, stammtisch

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS