Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Schiedsrichter- und Regelbereich

Schiedsrichter- und Regelbereich Alles rund um Schiedsrichter und Regeln. Regelfragen, strittige Situationen, zu viele Regeländerungen und/oder neue Ideen für TT, Erfahrungen als/mit Schiedsrichter(n), Ausbildung, usw.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.06.2018, 11:46
OliverG OliverG ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 06.06.2018
Ort: Aachen
Alter: 25
Beiträge: 2
Nachmelden eines vorher inaktiven Spielers

Hallo zusammen,
Ich habe vor einigen Jahren mit Tischtennis aufgehört (letztes Spiel war 26.03.14) und möchte jetzt wieder anfangen. Leider ist mein Verein nicht mehr aktiv im Herrenbereich seit ich weg bin (wir hatten uns damals aufgelöst) und hat auch soweit ich das herausfinden konnte diese Saison keine einzige Mannschaft gemeldet (weder in Schüler/Jungen noch bei den Damen noch bei den Herren).

Meine Frage:
Wenn ich jetzt zu einem anderen Verein gehe und spielen möchte, habe ich dann die Wechselfrist (31.05 ?) verpasst? Oder kann ich aufgrund meiner Inaktivität nachgemeldet werden? Ich habe leider gar keine Ahnung wie das Meldesystem funktioniert und habe nur das obige Datum gefunden (was natürlich unglaublich ungünstig für mich liegt )

Bei myTischtennis werde ich noch unter dem Verein geführt falls das irgendwas sagt.

Ich habe mich noch für keinen Verein entschieden und wollte in den nächsten 2 Wochen mal zu einigen Trainings gehen. Es wäre super wenn mir jemand erklären könnte was ich wann und wo machen muss um vielleicht doch noch diese Saison eingesetzt werden zu können!

Vielen Dank!

Oliver
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.06.2018, 12:07
Chris Kratzenstein Chris Kratzenstein ist gerade online
Foren-Urgestein - Master of discussion ****
 
Registriert seit: 06.05.2001
Ort: 88299 Leutkirch
Alter: 41
Beiträge: 8.134
AW: Nachmelden eines vorher inaktiven Spielers

Bitte hierzu an den Verband wenden. Es sollte ein Sofortwechsel möglich sein, da die Voraussetzungen (mindestens 1 Jahr an keinem Punktspiel teilgenommen und in keiner Mannschaft gemeldet) gegeben sein sollten.
Das heisst Wechselfrist war nicht so wichtig für Dich.
__________________
Arroganz ist der Anfang der Niederlagen. Selbstbewußtsein jedoch der Anfang des Sieges. Wo ist die Grenze???
www.tt-leutkirch.de
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.06.2018, 13:30
Henner Jansen Henner Jansen ist offline
registrierter Besucher
Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.07.2006
Alter: 45
Beiträge: 109
AW: Nachmelden eines vorher inaktiven Spielers

Der Sofortwechsel muss aber (zumindest im WTTV) über ein PDF-Formular an den Verband geschickt werden und wird dann von dort geprüft und bearbeitet.

In den wenigen Fällen, in denen ich diesen Weg beschreiten musste, hat das aber sehr schnell und problemlos geklappt. Meist sogar innerhalb eines Tages.

In Click-TT ist das (noch) nicht möglich.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.06.2018, 15:12
OliverG OliverG ist offline
registrierter Besucher
Foren-Neuling
 
Registriert seit: 06.06.2018
Ort: Aachen
Alter: 25
Beiträge: 2
AW: Nachmelden eines vorher inaktiven Spielers

Vielen vielen Dank für die schnelle Antwort!
Ich hatte sowas schon vermutet aber wollte mal bei den Experten nachfragen

Ich freue mich auf jeden Fall schon tierisch wieder aktiv zu spielen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.06.2018, 22:51
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.248
AW: Nachmelden eines vorher inaktiven Spielers

Wenn du das jetzt schnell genug machst und vor der Mannschaftsmeldung (Aufstellung) die Spielberechtigung bekommst, dann kannst du sogar als Stammspieler aufgestellt werden

Dabei natürlich den durch Inaktivität ca 120 Punkte gesunkenen TTR beachten
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.06.2018, 01:15
Der springende Punkt Der springende Punkt ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 24.04.2008
Beiträge: 1.696
AW: Nachmelden eines vorher inaktiven Spielers

Zitat:
Zitat von Fastest115 Beitrag anzeigen
Wenn du das jetzt schnell genug machst und vor der Mannschaftsmeldung (Aufstellung) die Spielberechtigung bekommst, dann kannst du sogar als Stammspieler aufgestellt werden
Hinsichtlich deines Status als Stammspieler oder Reservespieler ist es vollkommen egal, ob du von Anfang an (also schon bei der Mannschaftsmeldung) oder erst später gemeldet wirst. Der Meldezeitpunkt hat auf deinen Status keine Auswirkungen.

Die Regel, dass nachgemeldete Spieler automatisch Reservespieler werden, gibt es seit Einführung der bundeseinheitlichen WO (1.7.2017) nicht mehr.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.06.2018, 07:34
Benutzerbild von Fastest115
Fastest115 Fastest115 ist gerade online
registrierter Besucher
Ältestenrat - Hall of Fame PLATIN
 
Registriert seit: 05.11.2003
Ort: Lünen
Alter: 51
Beiträge: 23.248
AW: Nachmelden eines vorher inaktiven Spielers

Sorry war falsch formuliert.

Er kann dann schon in der Hinrunde zur sollstärke beitragen.

Wenn er erst nach der Aufstellung Meldung dazu kommt kann dann zB keiner dafür runter eucken oä. Einfach ausgedrückt wäre die Mannschaft dann zu siebt bzw fünft
__________________
Zitat: Kriegela
Zu Tode geänderte Sportart -
Rest in Peace - Tischtennis
Me too.........TT Classic rules
TT mit P Ball ist wie S.. mit einer Gummipuppe....
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.06.2018, 08:59
Vektor Vektor ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 09.10.2000
Ort: Düren
Alter: 45
Beiträge: 1.875
AW: Nachmelden eines vorher inaktiven Spielers

Habe gerade mal nachgesehen:
Bei "lang ruhend gestellten Spielern" und "Spielern aufgelöster Vereine" bietet click-tt den Punkt "sofortigen Wechsel beantragen" an.

Der Umweg über das PDF ist also wohl nur nötig, wenn der alte Verein noch (als WTTV-Mitglied) existiert und der lange pausierende Spieler vom Verein nicht "ruhend gestellt" wurde.
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wechsel außerhalb der Wechselfrist eines inaktiven Spielers Bart202 Schiedsrichter- und Regelbereich 7 17.12.2015 23:58
Nachmelden eines Spielers AJ-AJ Schiedsrichter- und Regelbereich 8 11.01.2014 14:42
Aussetzen eines Spielers nyrus Schiedsrichter- und Regelbereich 3 30.03.2006 15:16
Disqualifikation eines Spielers wolfquick Schiedsrichter- und Regelbereich 3 13.09.2003 13:08
Festspielen eines Spielers? Boris Schiedsrichter- und Regelbereich 13 31.03.2003 20:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS