Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Tischtennis allgemein > Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich

Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich Hier geht es um die Stars der Szene (Spieler, Trainer und Mannschaften aus dem Profibereich), denen hier einzelne Themen gewidmet sind, in denen diese aber auch selber "bloggen" können.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #871  
Alt 15.06.2018, 16:53
mithardemb mithardemb ist gerade online
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 7.004
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
Ich tue mich mit solchen quervergleichen schwer. Timo ist zwar fraglos ein big player aber auf dem stand von harimoto war er mit 14 bei weitem auch noch nicht schon allein darum verbietet sich der vergleich...
Es ist kein Vergleich mit Timo Boll sondern ein Vergleich der Situation. Harimoto hat sich wohl endgültig zum größten Konkurrenten um den WM / Olympia Titel entwickelt. Damit wird man die chinesischen Spieler jetzt wohl sehr ausführlich darauf vorbereiten wie man gegen ihn besteht.

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
Ferner hatten wir auch nie die möglichkeiten der Japaner stichwort duales system bei uns in japan arbeitet die schule dem spitzensport zu...
In Deutschland gibt es dieses System auch.


Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
Die japaner sind auch finanziell mittlerweile fast so gut aufgestellt wie die chinesen da ist schon einiges machbar siehe auch die gründung neue japanische liga da geht vor olympia in der heimat schon mächtig die post ab in jeder hinsicht...
Welche japanischen Spieler würdest du denn nehmen, um jemanden auf Duelle gegen Ma Long, Fan Zhendong oder Xu Xin vorzubereiten? Timo Boll hatte zeit seiner Laufbahn das identische Problem.

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
Sein trainigspensum ist unerreicht und auch er hat jederzeit die möglichkeit die chinesen nachzustellen. mit mizutani niwa und konsorten hat er beileibe auch keine schlechten traingspartner von daher würd ich da nicht zu viel reininterpretieren...
... hüstel . Das mit dem Trainingspensum wird wohl langsam bei dir zur Wahnvorstellung und dass Mizutani, Niwa usw. einen Ma Long imitieren könnten ist doch eher kompletter Unsinn.
__________________
I don't feed the trolls.
Mit Zitat antworten
  #872  
Alt 15.06.2018, 18:30
Zigeuner Zigeuner ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 04.10.2008
Beiträge: 2.099
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von mithardemb Beitrag anzeigen
... hüstel . Das mit dem Trainingspensum wird wohl langsam bei dir zur Wahnvorstellung und dass Mizutani, Niwa usw. einen Ma Long imitieren könnten ist doch eher kompletter Unsinn.
Das mit dem Trainingspensum als Grund für den Erfolg wurde längst widerlegt.

Das ist kein Alleinstellungsmerkmal bei Harimoto. Viele andere trainieren genau so viel. Da vermutlich jede freie Minute neben der Schule weitestgehend für TT genutzt wird, ist es natürlich nicht wenig, aber eben nicht so viel, wie uns manch einer weiß machen möchte.

Das Alleinstellungsmerkmal ist eindeutig in der Qualität und Intensität des Trainings zu suchen.
Hier würden mich genauere Details interessieren sofern bekannt und sofern man sich hier überhaupt in die Karten gucken lässt.
Mit Zitat antworten
  #873  
Alt 15.06.2018, 18:44
Benutzerbild von Turboblock
Turboblock Turboblock ist offline
registrierter Besucher
Foren-Urgestein - Master of discussion **
 
Registriert seit: 23.10.2007
Beiträge: 6.784
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Man kann ganz generell auf jedes argument( und seis noch so treffend...) ein gegenargument finden wenn man es unbedingt darauf anlegen möchte.....

Das sollte aber definitiv nicht der ansatz sein klar ist doch wohl folgendes:

Harimoto ist der beste 14 jährige aller zeiten...

Er hat die besten spieler schon alle geschlagen.

Wenn dann gut 2 jahre später olympa in seinem heimatland stattfindet dann steht er für mich fest dass er den titel holen kann...

Fakt wird wohl auch sein dass harimoto und die topchinesen die großen titel in der zukunft wohl unter sich ausmachen werden.

Alles andere ist doch wieder mal die reine wortklauberei und der versuch randnotizen wie die emotionen aus irgendwelchen kleingeistigen gründen über das grose ganze stellen zu wollen...

Geändert von Turboblock (15.06.2018 um 18:49 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #874  
Alt 15.06.2018, 20:12
mithardemb mithardemb ist gerade online
Schlautuer
Foren-Urgestein - Master of discussion ***
 
Registriert seit: 24.02.2003
Beiträge: 7.004
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen

Das sollte aber definitiv nicht der ansatz sein klar ist doch wohl folgendes:

Harimoto ist der beste 14 jährige aller zeiten...

Er hat die besten spieler schon alle geschlagen.
Das bezweifelt keiner.


Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
Wenn dann gut 2 jahre später olympa in seinem heimatland stattfindet dann steht er für mich fest dass er den titel holen kann...
Für diese Prognose sollten noch ein wenig Geduld aufbringen. Es ist ein Unterschied in die Weltspitze vorzustoßen und gegen die weltbesten Spieler bei einem Turnier zu bestehen oder bei einem großen Turnier zu gewinnen wenn sich die Gegner speziell gegen einen vorbereiten.


Zitat:
Zitat von Turboblock Beitrag anzeigen
Fakt wird wohl auch sein dass harimoto und die topchinesen die großen titel in der zukunft wohl unter sich ausmachen werden.
Diese Aussage ist ja auch dann erfüllt, wenn Harimoto bei den großen Turnieren nicht überzeugen kann und damit relativ sinnfrei.
__________________
I don't feed the trolls.
Mit Zitat antworten
  #875  
Alt 17.06.2018, 16:47
K123 K123 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 22.08.2003
Beiträge: 654
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

Zitat:
Zitat von ToniG Beitrag anzeigen
Aber ja, ich weiß schon, Sean Dundee ist auch Deutscher.

Sean Dundee ist aber in Südafrika geboren und erst mit 20 nach Deutschland ausgewandert. Das ist jetzt schon peinlich so ein Vergleich. In dem Fall ist Sean Dundee für mich auch kein Deutscher, auch wenn er den Pass besitzt.

Harimoto dagegen wurde in Japan geboren, seine Eltern sind schon 5 Jahre vor seiner Geburt nach Japan ausgewandert, er ist in Japan aufgewachsen und hat in Japan das Tischtennis spielen erlernt. Und er fühlt sich, kaum überraschend, als Japaner. Und du meinst, er sollte für China an den Start gehen. DAS wäre mal echt peinlich für die Chinesen. Was anderes wäre es noch, wenn er in China das Tischtennis spielen erlernt hätte und erst später ausgewandert wäre. So wie viele Asiaten, die später nach Europa übersiedeln, weil sie hier mehr spielen können. Das ist bei Harimoto eben nicht so.
Mit Zitat antworten
  #876  
Alt 25.08.2018, 00:27
Benutzerbild von Gangarth
Gangarth Gangarth ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 16.12.2014
Beiträge: 1.613
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

https://headlines.yahoo.co.jp/articl...19-shincho-spo
Mit Zitat antworten
  #877  
Alt 08.09.2018, 16:58
K123 K123 ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 22.08.2003
Beiträge: 654
AW: Tomokazu Harimoto (JPN)

https://www.youtube.com/watch?v=RkeBYWWKYuw

Zitat:
Tomokazu Harimoto started playing table tennis when he was two. Nowadays, his most powerful weapon is his backhand and with this weapon, his goal is to win gold in both, the individual and team categories at the Youth Olympic Games 2018 in Buenos Aires.
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
harimoto

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS