Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Sonstiges & Service > TT-NEWS Serviceforen > "Die Kneipe" > Stammtisch

Stammtisch Hier könnt Ihr über "Gott und die Welt", Politik, Fernsehen, Bücher, Musik und alles was Euch sonst interessiert diskutieren. Plaudern in lockerer Atmosphäre ;-)

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 12.04.2016, 21:01
Benutzerbild von klugscheisser
klugscheisser klugscheisser ist offline
Signatur-Poet
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 28.05.2002
Ort: Obertshausen
Beiträge: 16.027
Schul-AG (projekt) mal anders

Ich möchte demnächst für die 3, und 4. Klassen einer Grundschule eine AG "Sonne, Mond und Sterne - Astronomie für Kinder" (kombiniert mit Tischtennis vormittags Astro, nachmittags 2 Std TT) anbieten. Ob ich das fachlich und pädagogisch schaffe, muss ich erst ausprobieren. Durch meine MItgliedschaft im Physikalischen Verein habe ich jedenfalls jede Menge sachliche und persönliche Unterstützung.
Wenn gewünscht, kann ich hier gerne das detaillierte Konzept einstellen.

Nun eine dringende Bitte: Astronomia am Vormittag ist wie Schwimmen in der Wüste. deswegen suche ich ein gebrauchtes, gerne auch altes, aber funktionsfähiges Teleskop, geeignet für Sonne- bzw. Mondbeobachtungen. wer also noch so etwas rumliegen hat: BITTE MELDEN
__________________
Große Leuchten (Sonnen) brennen schnell und sehr hell, aber meist nicht sehr lange (ein paar mio Jahre). Zum Glück bin ich nur ein kleines Licht
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.04.2016, 11:04
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: Schul-AG (projekt) mal anders

Was das Teleskop betrifft, kann ich dir leider nicht helfen bzw nur insofern, dass ich bereit wäre 'nen Zwanni für den Erwerb zu spenden.

Hab' aber mal 'ne Frage zu der TT-Aktion am Nachmittag mit den Kids der dritten und vierten Klasse. Hast du schon mal mit Kindern in dem Alter 'ne TT-AG gemacht?

Meine persönlichen Erfahrungen mit genau dieser Altersklasse waren vor vielen Jahren im Rahmen einer AG der OGS (offene Ganztagsschule) recht bescheiden. Zum Einen waren viele Kids motorisch noch ziemlich überfordert und zum Anderen fehlte den meisten in der Nachmittagszeit nach der Schule und den dort gleich erledigten Hausaufgaben einfach die Konzentration. Die wollten sich lieber austoben. Führte bei mir dann dazu, dass ich das TT-Projekt nach 'nem halben Jahr aufgab und stattdessen eine allgemeine Sport-AG anbot, wo dann einfach Völker- oder Brennball oder Fußball oder so was gespielt wurde. Da konnten sie sich austoben. Gefiel ihnen dann auch viel besser.

Mag aber auch dran gelegen haben, dass ich als TT-Übungsleiter nicht viel tauge und mir eh nur zwei Tische zur Verfügung standen, die ich ähnlich wie du jetzt mit deinem Teleskop auftreiben musste...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.04.2016, 11:54
Benutzerbild von klugscheisser
klugscheisser klugscheisser ist offline
Signatur-Poet
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 28.05.2002
Ort: Obertshausen
Beiträge: 16.027
AW: Schul-AG (projekt) mal anders

Danke für dein Angebot, wenn sich die Gelegenheit bietet, werde ich gerne darauf zurückkommren.

Training mit Kindern ab 5 (fünf) mache ich seit ca 30 Jahren, habe also schon fast alle möglichen Fehler und MIßerfolge erlebt. In der Tat findet man gerade bei Schul-AGs oft die Tatsache, daß die KInder nicht aus eigenem Entschluß kommen, meist sind es die, die woanders (Fußball, Tennis usw) keinenen Platz gefunden haben. Aber die nehme ich auch und freue mich über jeden winzigen Fortschritt. Zur Zeit häufen sich die Fälle, daß wenig talentierte und sehr "unaufmerksame" Kinder 2-3 Jahre nach Ende der AG plötzlich im Vereinstraining wieder auftauchen und nit vollem Herzen dabei sind. Da hast du dann das Gefühl, dass die Arbeit damals doch erfolgreich war. Auf einige Heimkehrer warte ich aber noch.

Durch die Arbeit mit Kindern habe ich gelernt, verborgene (manchmal absichtlich unterdrückte oder versteckte) Talente zu entdecken, vor allem im kognitiven Bereich. Du glaubst ja nicht, wieviel kluge Kinder es gerade bei den "unsportlichen" gibt ("warum soll ich über die Stange springen, wenn drunter durchgehen viel einfacher ist?").

Regeln müssen sie bei mir nur einhalten, wenn sie vorher gemeinsam vereinbart wurden.

Das ist auch einer der Hintergedanken des geplanten Astro-Projekts. Sie dürfen nicht nur, sie sollen alle verfügbaren Hilfsmittel (PC, Internet, Smartfone, Beratung mit Nachbarn, "Telefon-Joker" usw) nutzen. Wer etwas weiß, soll sofort damit rauskommen und nicht auf eine Aufforderung warten). Antworten und die passenden Fragen dazu sollen sie selbst finden.

Wie sagte Harald Lesch heute? "Die Jugend will angeregt werden, und nicht unterrichtet"
__________________
Große Leuchten (Sonnen) brennen schnell und sehr hell, aber meist nicht sehr lange (ein paar mio Jahre). Zum Glück bin ich nur ein kleines Licht
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.04.2016, 12:09
Benutzerbild von klugscheisser
klugscheisser klugscheisser ist offline
Signatur-Poet
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 28.05.2002
Ort: Obertshausen
Beiträge: 16.027
AW: Schul-AG (projekt) mal anders

Zitat:
Zitat von Brett13 Beitrag anzeigen

Mag aber auch dran gelegen haben, dass ich als TT-Übungsleiter nicht viel tauge und mir eh nur zwei Tische zur Verfügung standen, die ich ähnlich wie du jetzt mit deinem Teleskop auftreiben musste...

wenn du dir darüber Gedanken machst, bist du auf dem richtigen Weg, der aber nur sehr langsam und mühevoll einfacher wird. Geduld!
__________________
Große Leuchten (Sonnen) brennen schnell und sehr hell, aber meist nicht sehr lange (ein paar mio Jahre). Zum Glück bin ich nur ein kleines Licht
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.04.2016, 13:28
User 17544 User 17544 ist offline
...
Ältestenrat - Hall of Fame SILBER
 
Registriert seit: 02.08.2006
Beiträge: 11.718
AW: Schul-AG (projekt) mal anders

Ich mache das schon lange nicht mehr. Das war bei mir zu der Zeit als unser Sohn selbst noch die Grundschule besuchte. Nun hat er noch ein Jahr bis zum Abi.

Wenn ich mich zurückerinner, dann hat mir die "Arbeit" mit den Kindern - egal ob es mein gescheiterter Versuch mit dem TT war, oder dann später Sport allgemein - großen Spaß bereitet. Ich glaube, die Kinder hatten ebenfalls Spaß

Nervtötend war nur das Drumherum. Angefangen damit, dass sich zur Einführung der OGS damals kaum Leute fanden, die bereit waren es mit Leben zu füllen - ich war damals auch Schulpflegschaftsvorsitzender und Vorsitzender des Fördervereins
Dann ging es weiter mit dem Beschaffen von TT-Tischen. Als es mir dann gelang wenigstens zwei Tische zu beschaffen, gab es das Probelm, dass ich hätte mindestens 15 (wenn ich mich recht erinnere) Kinder hätte in die AG aufnehmen müssen. Geht mit zwei Tischen schlecht. Gelang mir dann nur deshalb mit 10 Kindern anfangen zu können, weil ich dafür eh kein Geld genommen habe. Später, bei der allgemeinen Sport-AG durfte jeder kommen der wollte. Auch wenn es 30 Kinder waren.

Heute hätte ich da kaum noch Lust zu. Überhaupt auf kein sogenanntes Ehrenamt nicht. Hier und da mal aushelfen ok, aber verpflichtend nix mehr
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.04.2016, 13:33
Benutzerbild von klugscheisser
klugscheisser klugscheisser ist offline
Signatur-Poet
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 28.05.2002
Ort: Obertshausen
Beiträge: 16.027
AW: Schul-AG (projekt) mal anders

kann ich vertehen, ich mache das auch nur zum Spaß...
__________________
Große Leuchten (Sonnen) brennen schnell und sehr hell, aber meist nicht sehr lange (ein paar mio Jahre). Zum Glück bin ich nur ein kleines Licht
Mit Zitat antworten
Antwort



Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zeit für Schul,- u. Kindergartenprojekte User 119386 HeTTV - Verein sucht Trainer / Trainer sucht Verein 2 03.03.2014 15:29
Schul-TEAM-Cup am 27.5.2011 in Frickenhausen U.Schermaul TTVWH - Bewerberportal für Trainer 0 28.04.2011 10:45
Schul-AG-Freundschaftsspiel klugscheisser Hessischer TTV 5 08.12.2005 19:01
Schul-Unterricht mit Laptops spinfreak Stammtisch 18 14.08.2003 11:49


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS