#11  
Alt 12.06.2018, 15:56
FSF4live FSF4live ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 11.05.2018
Beiträge: 24
AW: Pimplepark Wobbler

Der Wobbler ist schon echt gut, auch mit P-Ball. Er ist ziemlich gefährlich und bietet obendrein noch recht gute Offensivoptionen. Und er ist sehr sicher. Wer nicht nur passiv mit LN spielt kann sich den ruhig einmal ansehen. Wichtig ist mit dem Wobbler aktiv zu spielen. Das heißt, gerade beim Block, nicht nur hinhalten sondern aktiv abstechen (Hackblock) oder gegen gehen (Pressblock). Dann wird er echt eklig für den Gegenüber. Für die lange Abwehr gibt es echt bessere Beläge. Der Wobbler hat seine Stärken nämlich im Tischnahen Spiel und bietet gut Angriffsoptionen mit Treibschlägen und Konterbällen. Die Noppen sind mittelhart (damit weicher als Ck531a, aber härter als DTecS oder C&F III). Ähnliche Beläge wären hier der CTT National Pogo oder der Spinlord Sternenfall, beide sind jedoch ungefählicher.

Zum Schwamm habe ich die Vermutung, dass er eher dämpfend wirkt. Da der Wobbler in OX oft als sehr schnell beschrieben wird und meiner in 1,0 vergleichsweise zu anderen Schwamm LN recht langsam war. Ist aber nur eine Vermutung.

Als Schulnote würde ich ihm eine 1 geben. Denn er kann alles. Im Offensivspiel ist er mit die beste lange Noppe. Im Störspiel ist er echt gut, auch wenn es hier vielleicht noch ein paar bessere LN gibt. In der Abwehr gibt es gewiss einige bessere Noppen, allerdings kann er das auch mindestens durchschnittlich gut.

Geändert von FSF4live (12.06.2018 um 15:59 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.06.2018, 08:27
snooky snooky ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 878
AW: Pimplepark Wobbler

Für eine LN ist der Wobbler ganz schön schnittanfällig.
__________________
Tenergy 64FX - Nittaku Shake Defence - Tibhar Grass DTecs
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.06.2018, 12:15
Mr.lani Mr.lani ist gerade online
Eckenklopper
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 22.04.2015
Ort: Hessen
Beiträge: 630
AW: Pimplepark Wobbler

Snooky:
Hinhalten is nicht und auch doof!
Das geht mit dem Belag nicht gut.Dass er dann anfällig ist, sollte klar sein.
Er zieht aber beim Gegenspielen gut mit, also immer druff!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.06.2018, 12:32
snooky snooky ist gerade online
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 04.12.2012
Beiträge: 878
AW: Pimplepark Wobbler

Zitat:
Zitat von Mr.lani Beitrag anzeigen
Hinhalten is nicht und auch doof!
Das weiß ich von alleine. Der Belag reagiert auch beim aktiven Spiel auf starken Schnitt, was sich jetzt mit dem Plastikball natürlich etwas relativiert.
__________________
Tenergy 64FX - Nittaku Shake Defence - Tibhar Grass DTecs
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.06.2018, 12:52
Mr.lani Mr.lani ist gerade online
Eckenklopper
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 22.04.2015
Ort: Hessen
Beiträge: 630
AW: Pimplepark Wobbler

.... für den er auch gemacht ist.
Ich empfand und empfinde den Belag nicht sehr „anfällig“.
Aber da eine Noppe für mich sowieso nicht zum Hinhalten ist....
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
abwehr, blocken, d.tec, noppe, störspiel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS