Zurück   TT-NEWS Tischtennis Forum > Fachforen > Technik - Taktik - Training

Technik - Taktik - Training Hier könnt Ihr Fragen und Tipps rund um die Themen Technik, Taktik und Training loswerden. Besonders Trainer können hier Erfahrungen austauschen und Trainingswillige ihre alltäglichen Probleme diskutieren.

Antwort

 
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 15.03.2016, 14:34
Benutzerbild von Rückhandmonster
Rückhandmonster Rückhandmonster ist gerade online
B-Trainer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Neuenhagen bei Berlin
Beiträge: 609
Idee Aufschlaghilfe selbst bauen ...

Hier eine paar Fotos für eine selbstgebaute Hilfe für Aufschlagtraining/Kurz/kurz - vielleicht könnt ihr Eure Selbstbauprojekte hier auch irgendwie mal vorstellen .
Gruß Tom

PS: Bilder angehängt - komplette Anleitung hier

Aufschlaghilfsmittel_gesamt.jpg querstange_befestigung2_ttb.jpg querstange_befestigung_ttb.jpg querstange_3_ttb.jpg
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.03.2016, 23:08
Benutzerbild von caiman
caiman caiman ist offline
registrierter Besucher
erfahrenes Forenmitglied
 
Registriert seit: 06.09.2008
Beiträge: 264
AW: Aufschlaghilfe selber bauen...

Mir erschließt sich der Sinn noch nicht ganz. Als Aufschlagübender kann ich doch selbst sehen, wie hoch der Ball über das Netz fliegt und dementsprechend justieren. Was bringt der Mehraufwand an zusätzlichem Nutzen?
__________________
DJK Borussia Münster
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.03.2016, 00:52
Matthias1234 Matthias1234 ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 20.12.2008
Alter: 25
Beiträge: 1.703
AW: Aufschlaghilfe selber bauen...

Also ganz nutzlos ist so eine Aufschlagshilfe nicht. Einerseits kann man Jugendliche damit viel leichter für Aufschlagstraining begeistern. Wenn man denen nur sagt sie sollen mal flache Aufschläge trainieren, haben di meist wenig Lust. Baut man aber so ein Gerät auf und sagt ihnen sie sollen unter der Stange aufschlagen funktioniert das viel leichter. Außerdem ist die Rückmeldung viel deutlicher. Erst wenn man mal mit so einem Gerät geübt hat, merkt man wie viele Aufschläge einem doch eigentlich einen Ticken zu hoch gegangen sind.
Viel lieber verwende ich so eine Stange aber im Jugendtraining, um die Variation beim Topspin trainieren zu lassen. Ziel ist es dann den immer einen Topspin mit viel Bogen und Rotation über die Stange zu ziehen und dann den nächsten schnell unter der Stange durch.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.03.2016, 07:44
Benutzerbild von Rückhandmonster
Rückhandmonster Rückhandmonster ist gerade online
B-Trainer
Foren-Stammgast 500
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Neuenhagen bei Berlin
Beiträge: 609
Idee AW: Aufschlaghilfe selber bauen...

Matthias123 - genau das ist der Sinn, sofortige Rückmeldung und Motivation
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.03.2016, 14:37
Benutzerbild von klugscheisser
klugscheisser klugscheisser ist offline
Signatur-Poet
Ältestenrat - Hall of Fame GOLD
 
Registriert seit: 28.05.2002
Ort: Obertshausen
Beiträge: 16.027
AW: Aufschlaghilfe selber bauen...

ich nehme dazu einen Hochsprungständer samt Latte, geht auch
__________________
Große Leuchten (Sonnen) brennen schnell und sehr hell, aber meist nicht sehr lange (ein paar mio Jahre). Zum Glück bin ich nur ein kleines Licht
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.04.2016, 18:14
s3v3n s3v3n ist offline
registrierter Besucher
Junior-Forenmitglied
 
Registriert seit: 26.06.2014
Alter: 30
Beiträge: 53
AW: Aufschlaghilfe selbst bauen ...

Ich finde sowas ebenfalls total genial!
Da ich allerdings kein handwerklich geschickter Mensch bin, würde ich sowas gerne von irgendwoher beziehen. Habe schon bei diesem und jenem Onlinehändler geguckt, aber nichts gefunden.

Wo kriegt man sowas?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 29.04.2016, 20:19
Benutzerbild von Schmidt
Schmidt Schmidt ist offline
Spezial-Griff
Foren-Stammgast 2000
 
Registriert seit: 21.04.2011
Ort: Wiesbaden
Alter: 74
Beiträge: 2.222
AW: Aufschlaghilfe selbst bauen ...

Es geht auch einfacher:

Pro Seite eine entsprechend große Schraubzwinge ansetzen. Wie auf Bild 1.

Ein Gummiband aus dem Nähzubehörbereich, ca. 2 cm breit, auf passende Länge - Spannung austesten - zusammennähen. Fertig.

Gleichzeitig ist eine leichte Höhen-Verstellung möglich.
__________________
www.osferrari.de
- Don Quijote -
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 29.04.2016, 21:25
Zuni Zuni ist offline
registrierter Besucher
Foren-Stammgast 1000
 
Registriert seit: 15.01.2009
Alter: 40
Beiträge: 1.096
AW: Aufschlaghilfe selbst bauen ...

Also wir nutzen für so immer das Gestell einer Bande das z.B. mithilfe von Kästen etc. auf die gewünschte Höhe gebracht wird.
Mit Zitat antworten
Antwort



Stichworte
aufschlag, hilfsmittel

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
TT-Roboter selbst bauen clemenshartmann Schuhe, Kleber, Roboter, Netze, Tische, sonstiges Material 24 06.03.2014 12:22
Schlägerholz selbst bauen - aber wie? Frankieboy Eigenbau Konstruktionen 35 30.09.2010 21:36
Brett selbst bauen ;) Pohlmen Eigenbau Konstruktionen 16 03.02.2010 21:53
Fangnetz selber bauen simser Schuhe, Kleber, Roboter, Netze, Tische, sonstiges Material 3 22.09.2009 11:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©1999 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
www.TT-NEWS.de - ein Angebot der Firma ML SPORTING - Ust-IdNr. DE 190 59 22 77


©2000- TT-NEWS